Nur online

Kapstachelbeere Samen

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


Neues Produkt

653 Produkte

Kapstachelbeere Samen (Physalis peruviana edulis)

Preis für packung von 10 oder 30 Samen.

Eine ganz tolle Sorte.Kompakter Wuchs.Gut geeignet für Formschnitt und ertragreich.Sie bildet kirschgroße,süße,orangrote,sehr delikate Früchte für Feinschmecker.Bestens geeignet für Topfkultur auf Balkon,Terrasse,Wintergarten und Vorgarten.

1,50 € inklusive MwSt.

Kapstachelbeere Samen (Physalis peruviana edulis)

Preis für packung von 10 oder 30 Samen.

Eine ganz tolle Sorte.Kompakter Wuchs.Gut geeignet für Formschnitt und ertragreich.Sie bildet kirschgroße,süße,orangrote,sehr delikate Früchte für Feinschmecker.Bestens geeignet für Topfkultur auf Balkon,Terrasse,Wintergarten und Vorgarten.Kann im Haus überwintert werden.
Die Physalis, auch Kapstachelbeere oder Andenbeere (Physalis peruviana) genannt, kennt man meist nur als exotische Frucht aus dem Supermarkt. Wie die ähnliche Tomatillo (Physalis philadelphica syn. Physalis ixocarpa) und Tomaten kann man sie jedoch auch hierzulande in Mitteleuropa und Deutschland anbauen.
Anzucht und Pflege↓
Gesund: Die vitaminreichen Beeren isst man am besten roh. Enthalten sind vor allem Vitamin C, Provitamin A und B-Vitamine.
Giftig: Alle übrigen Pflanzenteile sind dagegen giftig. 
Kalorien: Mit 76 kcal/100 g  (= übliche Verkaufsverpackung.) sind sie jedoch recht kalorienreich, ähnlich wie Weintrauben. Ca. 3 kcal/Stück.
> Wie essen?
Verwendungen: Wir naschen sie gerne einfach so wie sie sind, meist direkt aus der Papierhülle. Beliebt sind sie z.B. auch als Dekoration, etwa zu Eiscreme (nicht so gesund), oder im Obstsalat. Zubereiten: Der braune Lampion wird nicht mitgegessen. Eine klebrige Schicht der Beeren kann man auch abwaschen.
> Ernten: Im Garten erscheinen die stachelbeer- oder kirschgroßen, orangefarbenen Beeren ab August. Kann im Haus überwintert werden.
Standort, Ansprüche: 
> Anbau - Licht: Volle Sonne. Düngen: In normalem Gartenboden braucht man *nicht* zu düngen, am besten mulchen: Zu hoher Nährstoffgehalt, z.B. durch Überdüngen, führt zu verstärktem Triebwachstum auf Kosten der Blüten und damit Früchte. Wasser: Normal gießen, nicht austrocknen lassen, empfindlich gegen Trockenheit. Boden, pH-Wert: Das Substrat kann auch nährstoffarm und sauer, neutral oder kalkhaltig (alkalisch) sein.
Schneiden: Nur nötig bei mehrjähriger Kultur. Dann im Frühling stark auf 1/3 bis 1/2 zurückschneiden wie z.B. Fuchsien, siehe auch Halbsträucher schneiden.

Anzuchtanleitung

Vermehrung:

Samen

Vorbehandlung:

0

Stratifikation:

0

Aussaat Zeit:

ganzjährig

Aussaat Tiefe:

Aussaat knapp unter der Oberfläche

Aussaat Substrat:

Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite

Aussaat Temperatur:

20-25 ° C

Aussaat Standort:

hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit:

1-2 Wochen

Schädlinge:

Spinnmilben > besonders unter Glas

Giessen:

in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.

Eine Rezension schreiben

Kapstachelbeere Samen

Kapstachelbeere Samen

Kapstachelbeere Samen (Physalis peruviana edulis)

Preis für packung von 10 oder 30 Samen.

Eine ganz tolle Sorte.Kompakter Wuchs.Gut geeignet für Formschnitt und ertragreich.Sie bildet kirschgroße,süße,orangrote,sehr delikate Früchte für Feinschmecker.Bestens geeignet für Topfkultur auf Balkon,Terrasse,Wintergarten und Vorgarten.

Ähnliche Produkte