Nur online

Portulakröschen Samen

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


F 29

Neues Produkt

5995 Produkte

Portulakröschen Samen (Portulaca grandiflora)

Preis für packung von ca. 1000 Samen.

Das Portulakröschen ist ein Gewächs aus der Familie der Portulakgewächse. Es handelt sich dabei um eine herrlich blühende, einjährige Sommerblume, die ihre Blüten von Juni bis August ausbildet. Leider können Sie die Blütenpracht ausschließlich bei sonnigem Wetter genießen, denn nur bei Sonnenschein öffnet die Pflanze ihre schalenförmigen Blüten, die in allen

2,50 € inklusive MwSt.

Portulakröschen Samen (Portulaca grandiflora)

Preis für packung von ca. 1000 Samen.

Das Portulakröschen ist ein Gewächs aus der Familie der Portulakgewächse. Es handelt sich dabei um eine herrlich blühende, einjährige Sommerblume, die ihre Blüten von Juni bis August ausbildet. Leider können Sie die Blütenpracht ausschließlich bei sonnigem Wetter genießen, denn nur bei Sonnenschein öffnet die Pflanze ihre schalenförmigen Blüten, die in allen Farben blühen können. Für Hobbygärtner und Balkonbesitzer ist das Portulakröschen eine wahre Augenweide. Wenn Sie diese Pflanze in einem Kübel auf Ihrer Terrasse oder im Freibeet anpflanzen möchten, sollten Sie genau über ihre Pflegeansprüche Bescheid wissen. Alles Wissenswerte erfahren Sie in unserem heutigen Ratgeber.

Herkunft

Ursprünglich stammt das Portulakröschen aus Argentinien und Uruguay. Im Prinzip gedeiht die Pflanze aber auf allen sandigen Böden, weshalb man in vielen weiteren frostfreien Ländern verwilderte Formen beobachten kann. Auch hierzulande ist das zartblühende Gewächs mittlerweile in zahlreichen Gärten und auf vielen Balkons zu finden.

Sorten

Von dem Portulakröschen (Portulaca grandiflora) wurden verschiedene Sorten gezüchtet. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die Farbe der Blüten:

  • Sundial TM Chiffon: zarte, seidige rosafarbene Blüten
  • Sundial TM Cream: weiße Blütenfarbe
  • Sundial TM Fuchsia: blüht in kräftigem Rosa und hat eine große Leuchtkraft
  • Sundial TM Gelb: frisches, helles Gelb mit hoher Leuchtkraft
  • Sundial TM Mischung: Samenpackung mit bis zu 14 verschiedenen Farben
  • Sundial TM Orange: kräftige, orangefarbene Blüten
  • Sundial TM Scharlach: Blüten in oranger bis roter Farbe
  • Sundial TM Weiß: strahlend weiße Blüten
  • Stopwatch Cream: Blüten in Creme mit einer rosafarbenen Mitte
  • Sun Bicolor: gelbe und pinke Blüten

Darüber hinaus werden noch viele weitere Mischungen angeboten, sodass Sie bei der Auswahl der Sorte die Qual der Wahl haben.

Verwendung

Das Portulakröschen wird häufig als Balkon- oder Kübelpflanze für den Garten verwendet. Das Blühwunder ist sehr genügsam und blüht auch ohne große Pflege. Am schönsten wirkt das Gewächs, wenn es mit anderen Pflanzen gemeinsam in Szene gesetzt wird.

Wenn Sie das Portulakröschen mit anderen Pflanzen in ein Beet oder in einen Balkonkasten setzen möchten, sollten alle Gewächse die gleichen Ansprüche aufweisen. Viele Blumen freuen sich über viel Wasser und Dünger, was vom Portulakröschen nicht so gut vertragen wird. Daher kommen eher wenige Pflanzen in Frage, wie zum Beispiel Mittagsgold und Mittagsblume.

Wählen Sie die Blütenfarben bewusst kontrastreich oder Ton-in-Ton aus, um für einen tollen Effekt zu sorgen.

Erscheinungsbild, Blütenstand und Blüte

Die Blüten des Portulakröschens glänzen und können einen Durchmesser von ungefähr vier Zentimetern erreichen. Sie leuchten in den unterschiedlichsten Farben, denn vom schlichten Weiß über Orange und Gelb bis hin zu knalligem Rot ist alles möglich. Das Blühwunder zeigt vom frühen Sommer bis zum Herbst immer wieder neue Blüten. Je nach Sorte sind sie gefüllt, ungefüllt oder auch halb gefüllt. Eine Besonderheit ist der angenehme Duft, der von den Pflanzen verströmt wird. Der natürliche Schließmechanismus der Gewächse sorgt dafür, dass sich die Blüten bei Sonnenaufgang öffnen und erst am späten Nachmittag wieder schließen. Für das Öffnen der Blüten wird Sonnenlicht benötigt, sodass Sie sich nur an sonnigen Tagen an den Blüten des Portulakröschens erfreuen können.

Die Pflanze ist halbsukkulent und krautig mit hellgrünen, fleischigen und lanzettlichen Blättern. Sie werden an den roten Stängeln des Portulakröschens gebildet. Sobald die Blüten verblüht sind, bilden sich dort die Samen aus, welche teilweise zur selbstständigen Aussaatverwendet werden. Der Wuchs der Pflanze ist eher kriechend und flach. Die maximale Wuchshöhe ist bei 15 Zentimetern bereits erreicht. Auch der Wuchs in die Breite hält sich in Grenzen, denn breiter als 15 Zentimeter wird die Pflanze in der Regel nicht. Das Portulakröschen bildet sowohl überhängende als auch niederliegende Triebe aus. Sie ist daher hervorragend für Hängeampeln, Pflanzschalen, Kübel und Blumenkästen geeignet und gibt auf dem Balkon ein tolles Bild ab. Ebenso wird sie gerne für Rabatten, Kiesgärten, Beet-Einfassungen und Steingärten eingesetzt.

Eine Rezension schreiben

Portulakröschen Samen

Portulakröschen Samen

Portulakröschen Samen (Portulaca grandiflora)

Preis für packung von ca. 1000 Samen.

Das Portulakröschen ist ein Gewächs aus der Familie der Portulakgewächse. Es handelt sich dabei um eine herrlich blühende, einjährige Sommerblume, die ihre Blüten von Juni bis August ausbildet. Leider können Sie die Blütenpracht ausschließlich bei sonnigem Wetter genießen, denn nur bei Sonnenschein öffnet die Pflanze ihre schalenförmigen Blüten, die in allen

Ähnliche Produkte