Blumenkohl Aussaat, Pflanzung, Pflegen, Ernten und Lagern

Blumenkohl Aussaat, Pflanzung, Pflegen, Ernten und Lagern

0,00 €

BLUMENKOHL AUSSAAT, PFLANZUNG, PFLEGEN, ERNTEN UND LAGERN

Blumenkohl ist eng mit Brokkoli verwandt. Die Besonderheit bei beiden Kulturen ist sicherlich, dass wir hier den noch geschlossenen Blütenstand ernten. Eine Mischung aus Blumenkohl und Brokkoli ist der Romanesco. Aussaat & Pflanzung

Wenn Sie planen, im Garten Blumenkohl

Nicht ausreichend Artikel auf Lager

BLUMENKOHL AUSSAAT, PFLANZUNG, PFLEGEN, ERNTEN UND LAGERN

Blumenkohl ist eng mit Brokkoli verwandt. Die Besonderheit bei beiden Kulturen ist sicherlich, dass wir hier den noch geschlossenen Blütenstand ernten.

Eine Mischung aus Blumenkohl und Brokkoli ist der Romanesco.

 

Aussaat & Pflanzung

Wenn Sie planen, im Garten Blumenkohl zu pflanzen, müssen Sie rechtzeitig damit beginnen, ein Beet vorzubereiten, auf dem vorher kein Kohl gestanden haben darf. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort wird der Boden tiefgründig umgegraben und mit Kompost oder Stallmist vermischt. Da Blumenkohl nur in kalkhaltiger Erde gut gedeiht, reichern Sie den Boden gegebenenfalls mit Kalk an. Danach braucht das Beet eine Ruhepause, um sich setzen zu können.

 

Den Blumenkohl säen Sie ( 3 mm tief ) entweder in Kästen oder ab Mitte Mai bis Ende Juni direkt in das Freiland. Günstig ist es, zum Blumenkohl säen ein spezielles Anzuchtbeet zu nutzen. Sobald die Blumenkohl-Pflanzen eine Höhe von circa 15 Zentimetern erreicht haben, können Sie die einzelnen Setzlinge im Abstand von 50 Zentimetern in das Beet setzen.

 

Pflege

Viel Licht und gute Luftzirkulation unterstützen das Wachstum der Pflanze. Halten Sie den Blumenkohl unkrautfrei und gießen Sie während der Wachstumssaison regelmäßig. Von allen Kohlsorten hat Blumenkohl den höchsten Wasserbedarf. Schützen Sie die Blumen in der Mitte, indem Sie die inneren Blätter etwa eine Woche vor der Ernte umknicken und über den Kopf legen. Diesen Vorgang nennt man Abdecken (siehe Foto links). Ist der Kopf der Sonne ausgesetzt, verfärbt er sich gelb bis lila, ist jedoch weiterhin genießbar.

 

Giessen, Hacken und Düngen für reiche Ernte

Während der Wachstumszeit braucht der Blumenkohl ständige Pflege. Der Boden um die Setzlinge sollte häufig gehackt werden. Düngen ist ebenfalls wichtig, Brennnesseljauche ist besonders gut geeignet. Vier Wochen vor der Ernte wird kein Dünger mehr gegeben, damit die Blumenkohl-Pflanzen nicht zu viel Nitrat bilden.

Obwohl Sie den Blumenkohl so säen sollten, dass er an einem sonnigen Standort steht,  dürfen später die weissen Köpfe, die aus der Erde spriessen, nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein. Zum Schutz können Sie einen Sonnenschutz aufstellen oder einfach die Blumenkohlblätter abbiegen und über den Kopf legen. Nach dem Ernten entfernen Sie die Wurzeln des Blumenkohls und entsorgen sie am besten im Mülleimer. Denken Sie im nächsten Jahr daran, dass Sie auf diesem Beet keinen Blumenkohl, aber auch keine anderen Kohlsorten wie den Wirsing säen sollten.

 

Ernte

8–12 Wochen nach der Pflanzung kann der Blumenkohl geerntet werden. Ernten sollten Sie in jedem Fall, bevor die Röschen, die der Blütenstand der Pflanze sind, sich öffnen. Wenn Sie den Blumenkohl nicht sofort verbrauchen, entfernen Sie nach der Ernte nicht alle Blätter, da sie den Kopf schützen.
Schneiden Sie bei der Ernte den Kopf einfach ab, und entfernen Sie anschließend die ganze Pflanze.

 

Aufbewahrung

Blumenkohl lässt sich einige Tage problemlos im Kühlschrank aufbewahren, verliert nach rund 3 Tagen jedoch an Festigkeit. Er lässt sich jedoch weiterhin verarbeiten.

 

Krankheiten und Schädlinge

Folgende Krankheiten können auftreten: Kohlhernie, Kohlfliege, Falscher Mehltau. Auch die Raupen des Kohlweißlings sind manchmal zu finden. Ferner wird der Blumenkohl gerne von der Weißen Fliege besucht, die jedoch keinen großen Schaden anrichtet.

 

Nährstoffe

Blumenkohl liefert viel Vitamin B1, B6 und C.

 

0000018

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

CAULIFLOWER from seed

CAULIFLOWER
BRASSICA OLERACEA-BOTRYTIS GROUP

 

SEED DEPTH

SOIL TEMP. FOR GERMINATION

DAYS TO GERMINATION

SUNLIGHT REQUIREMENTS

PLANTING TIME

0.6 TO 1.27 cm

21 C TO 29 C

5 TO 10 DAYS

PARTIAL SHADE / FULL SUN

SPRING/FALL

USDA HARDINESS

SEED SPACING

ROW SPACING

SPACE AFTER THINNING

DAYS TO HARVEST

N/A

2.5 cm

90 cm

60 cm

60 - 90 DAYS

 

Cauliflower Seed Planting Information:

Cauliflower will not grow well where temperatures average above 75 F or where winter temperatures drop below 25 F. Poor cauliflower is usually a result of improper planting time, low moisture or low fertility. Plant your seeds indoors, 5 to 7 weeks before setting outside. Spring planting should occur as soon as soil can be worked, and fall planting is done around July or August. Plants can grow 12" tall.

Harvest Tips:

Cut heads below the inner leaves when the heads or about 8" in diameter.

Soil Requirements:

Requires fertile soil with compost and some lime. Apply much and grass clippings, or straw around base of the plant.

Water Requirements:

Water regularly to keep the soil cool and moist. Keep watered during dry and hot spells.

Viele unserer Kunden fragen uns, wie wir herausfinden können, welche Pflanzen F (Hybrid) oder GVO sind und welche nicht.

Sie werden erkennen, dass sie in der Produktbeschreibung immer mit einem F1 HYBRID

oder GMO-Symbol 1- GMO

gekennzeichnet sind.

Auch alle anderen Informationen können Sie erhalten, wenn Sie Symbole überprüfen oder unter "Produktdetails"

1 gmo


1- gmo detail

Related products

16 other products in the same category