.

.

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C 1.5 - 1

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C
Preis für Packung von 7 oder 20 Samen.
Ihr ursprüngliche Heimat liegt in  Korea, Japan, Nordostchina bis in die Himalaja-Regionen und in Sibirien, wo sie als Schlingpflanze in lichten Auenwäldern lebt. Diese kleinfruchtende, winterharte Art (bis ca. -34°C) ist für unser Klima eine echte Alternative zu der 
1,50 €
Samen im Packung :
Menge

Dieser Artikel wurde verkauft

159
mal
star_border star_border star_border star_border star_border
(0)

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C

Preis für Packung von 7 oder 20 Samen.

Ihr ursprüngliche Heimat liegt in  Korea, Japan, Nordostchina bis in die Himalaja-Regionen und in Sibirien, wo sie als Schlingpflanze in lichten Auenwäldern lebt. Diese kleinfruchtende, winterharte Art (bis ca. -34°C) ist für unser Klima eine echte Alternative zu der großfruchtigen, frostempfindlichen Kiwi, die bei uns allenfalls im milden Weinbauklima angepflanzt werden kann. Ihr reicht eine kurze Vegetationszeit aus, um gut auszureifen. 
Auch wenn sie winterhart ist, verlangt sie nach einem warmen, windgeschützten Standort. Sie liebt einen lockeren, humosen Boden und verträgt kalkhaltige Böden nur schlecht. Sie benötigt eine Rankhilfe.
Ist der Wurzelbereich im Sommer starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt, wird eine Schattierung des Bereiches empfohlen - z.B. durch eine niedrige Bepflanzung oder durch Mulchen. 
Die stachelbeergroße Frucht hat einen Geschmack in Richtung Stachelbeere / Feige. Sie hat einen sehr hohen Vitamin-C Gehalt, sowie Inhaltsstoffe  wie Kalzium, Eisen, Kalium hat enthält viele Ballaststoffe - sie kann mit der Schale gegessen werden. Sie ist somit eine wirkliche Bereicherung des Früchteangebotes im Winter. Sie ist äußerst Kalorienarm.
Die ersten Früchte erscheinen in der Regel ca. im 3. Jahr. Die Reife beginnt je nach Witterung bereits Anfang Oktober und setzt sich bis Mitte/Ende November fort. Sie sind gekühlt bis zu 4 Wochen lagerungsfähig.
Kiwis gehören normalerweise zu den zweihäusigen Pflanzen. Es gibt also weibliche und männliche Pflanzen, die man nur an den unterschiedlichen Blüten erkennen kann. Zur Befruchtung der weiblichen Pflanzen (diese bilden die Früchte) werden in der Nähe stehende männliche Pflanzen benötigt. Bei optimaler Aufstellung wird für jeweils 4 - 5 weibliche Pflanzen eine männliche benötigt. 

Anzuchtanleitung

Vermehrung:

Samen

Vorbehandlung:

0

Stratifikation:

ca. 2-3 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank

Aussaat Zeit:

ganzjährig > Herbst/Winter bevorzugt

Aussaat Tiefe:

ca. 0,5 cm

Aussaat Substrat:

Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite

Aussaat Temperatur:

ca. 10-15°C

Aussaat Standort:

hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit:

ca. 3-12 Wochen

Düngen:

wöchentlich 0,2%ig oder Langzeitdünger

Giessen:

in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.

V 28 H
14 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Sorte ?
Ja
Bio Samen ?
Bio-Samen
Essbar?
Essbar
Mehrjährig ?
Mehrjährige Pflanze: Ja
Resistent gegen Kälte und Frost ?
Kältebeständig: bis −35° C

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products

Bewertungen und Rezensionen Alle Bewertungen ansehen

Zusammenfassung

0

star_border star_border star_border star_border star_border

(0 Bewertungen)

Wählen Sie eine Zeile aus, um Bewertungen zu filtern.

Sie können keine Bewertung abgeben, da Sie nicht als Kunde angemeldet sind

Einloggen / Anmelden

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Bewertung

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C

Cocktail Kiwi Samen - Minikiwi (Actinidia arguta) Winterhart Bis -34°C
Preis für Packung von 7 oder 20 Samen.
Ihr ursprüngliche Heimat liegt in  Korea, Japan, Nordostchina bis in die Himalaja-Regionen und in Sibirien, wo sie als Schlingpflanze in lichten Auenwäldern lebt. Diese kleinfruchtende, winterharte Art (bis ca. -34°C) ist für unser Klima eine echte Alternative zu der 

thumb_up Ja thumb_down Nein