.

.

Manila Tamarinde Samen (Pithecellobium dulce) 2.5 - 1

Manila Tamarinde Samen (Pithecellobium dulce)

Manila Tamarinde Samen (Pithecellobium dulce)

Preis für packung von 5 Samen.

Herkunft: Mittelamerika und im Norden von Südamerika Wissenswertes: Die Manila Tamarinde erreicht eine Höhe von 10 bis 15m.Der Baum hat einen stachligen Stamm und doppelt-gefiederte Blätter

2,50 €
Samen im Packung :
Menge

Dieser Artikel wurde verkauft

23
mal
Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen


<b>15</b> Wenn Sie dieses Produkt kaufen, sammeln Sie mit unserem Treueprogramm 1 . Sie können 1 Punkte in Ihrem Konto in einen Gutschein für einen zukünftigen Kauf umwandeln.

Manila Tamarinde Samen (Pithecellobium dulce)

Preis für packung von 5 Samen.

Herkunft: Mittelamerika und im Norden von Südamerika

Wissenswertes: Die Manila Tamarinde erreicht eine Höhe von 10 bis 15m.Der Baum  hat einen stachligen Stamm und doppelt-gefiederte Blätter. Ab April zeigt sich die Tamarinde mit ihren ca. 1 - 1,5 cm großen, grünlich-weißen, duftenden Blüten. Die späteren Früchte sind rosa, ca. 12cm lang und sie krümmen sich wenn sie reif sind. Sie schmecken süß-sauer und werden als Beilage zu unterschiedlichen Fleischgerichten gereicht. Die flachen, schwarz-glänzenden Samen dienen der  Speiseölgewinnung. Der Stamm wird als Bauholz benutzt. Die Rinde soll gegen Blutungen,  Zahnfleischerkrankungen und Durchfall helfen. Der Baum verträgt extreme Trockenheit und  kann bis in einer Höhe von1500 m wachsen. Die Manila Tamarinde ist auch als Bonsai sehr beliebt.

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen mehrere Stunden in lauwarmem  Wasser quellen lassen, dann auf feuchter Anzuchterde verteilen. Danach müssen sie dünn mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 27° C, keimen die Samen schnell.

Standort / Licht: Der Standort der  Manila Tamarinde  sollte hell und sonnig sein. Im Garten(auch in Kübeln), ist die Zeit zwischen Mai  und Anfang Oktober ideal. Sie ist anspruchslos und wächst fast auf jeden Boden.

Pflege: Die Manila Tamarinde  benötigt einen Boden mit einem Sandanteil von 25% und wenig Wasser. Daher sollte man die Pflanze erst wässern, wenn die Erde ausgetrocknet ist. Bei starkem Regen sollte die Pflanze an einem  geschützten Platz untergestellt werden.

Überwinterung: Stellen Sie ein frostfreie Überwinterung sicher. Die Temperatur sollte jedoch nicht unter 12° C liegen. Wässern Sie jetzt nur wenig.

 

 

V 238
40 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Sorte ?
Ja
Bio Samen ?
Bio-Samen
Essbar?
Essbar
Mehrjährig ?
Mehrjährige Pflanze: Ja
Geeignet für den Anbau im Blumentopf?
Für topf geeignet: Ja
Pflanzenhöhe ?
5-10 m
Heilpflanze?
Heilpflanze: Ja

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5
Filter:
0 1 2 3 4 (0)
0 1 2 3 0 (0)
0 1 2 0 1 (0)
0 1 0 1 2 (0)
0 0 1 2 3 (0)