• Nur online erhältlich
Rhabarber von Guatemala Samen (Jatropha podagrica)

Rhabarber von Guatemala Samen (Jatropha podagrica)

Dieser Artikel wurde verkauft

23
mal
3,50 €

Rhabarber von Guatemala Samen (Jatropha podagrica)

Preis für packung von 3 Samen.

Die Jatropha, auch 'Flaschenpflanze' oder 'Rhabarber von Guatemala' genannt, ist selbst unter den Sukkulenten eine recht ungewöhnliche Erscheinung. Ihr ausgefallener, einstämmiger und dickbauchiger

Samen im Packung :

Rhabarber von Guatemala Samen (Jatropha podagrica)

Preis für packung von 3 Samen.

Die Jatropha, auch 'Flaschenpflanze' oder 'Rhabarber von Guatemala' genannt, ist selbst unter den Sukkulenten eine recht ungewöhnliche Erscheinung. Ihr ausgefallener, einstämmiger und dickbauchiger Wuchs ist genauso reizvoll, wie die roten Blütenschirmchen und das an Rhabarber erinnernde Laub.

An der Spitze eines Knollen- bzw. Flaschen-förmigen Stammes bilden sich im Frühjahr etwa ein halbes Dutzend großer, rhabarberblattähnlicher Blätter, später schieben sich lange Stiele aus der Knolle, an deren Spitzen leuchtendrote, reich verzweigte Blütenstände erscheinen.

Jatropha ist überaus robust und anspruchslos:

Gießen Sie einigermaßen regelmäßig, jedoch nicht zu viel. Eine kurzzeitige Trockenheit meistern die in Topfkultur klein bleibenden, selten mehr als 70 cm hohen Pflanzen, indem sie aus den Vorratsspeichern im Inneren ihrer Stämme zehren.

Bei langer Trockenheit verdorren zwar die Blätter, sprießen aber wieder, sobald sich durch neuerliche, zunächst vorsichtige Wassergaben die 'Regenzeit' ankündigt.

Familie: Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)

Herkunft: Guatemala, Nicaragua, Costa Rica, Panama

Wuchs: Sukkulenter Strauch

Höhe: 0,3 bis 0,8 Meter

Standort: Sonne bis Vollsonne

Überwinterung: Hell bei 8° bis 20° C

Zone: 10 - 12

Temperaturminimum: 3° C

Verwendung: Kübelpflanze, Zimmerpflanze, Balkon, Terrasse, Gewächshaus, Wintergarten

Aussaat: Allgemeine Aussaatanleitung die Samen vor der Aussaat einige Stunden in lauwarmem Wasser einweichen, anschließend ca. 1-2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite oder in Kakteenerde auslegen, hell und warm (ca. 25°C) aufstellen, sowie konstant leicht feucht (keinesfalls naß!) halten.

Aussaatzeit: ganzjährig möglich

Topf- / Kübelkultur: Jatropha podagrica bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, möglichst nicht unter 15°C erfolgen.

Während der Wintermonate (Ruhezeit) sollte nur ca. alle 10 Tage ganz wenig gegossen werden. Mit Beginn der Vegetationsphase ca. ab März sind die Wassergaben zu steigern, jedoch sollte auch dann immer nur mäßig gegossen werden.

Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder auch Lavagrus, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.

Als Dünger eignet sich ein Kakteendünger, dieser sollte jedoch nur sehr sparsam eingesetzt werden.

CT 15
16 Artikel
2017-11-06

Technische Daten

Bio Samen :
Bio-Samen: Ja
Sorte
Ja
Mehrjährig:
Mehrjährige Pflanze: Ja
Pflanzenhöhe:
1.5 m
Heilpflanze
Ja

No customer reviews for the moment.

Related products

16 other products in the same category