Sanddorn Samen Hippophae rhamnoides 1.85 - 1

Sanddorn Samen Hippophae rhamnoides

Dieser Artikel wurde verkauft

89
mal
1,85 €

Sanddorn Samen Hippophae rhamnoides

Preis für packung von 10 Samen.

Der Sanddorn ist eine zweihäusige Pflanze d.h. es gibt weibliche und männliche Pflanzen. Wächst auf kalkhaltigen Sand- oder Kiesböden Mittelhoher Strauch bis kleiner Baum (1 – 5 Meter)

Samen im Packung :

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
4 1,55 € Bis zu 1,20 €

Sanddorn Samen Hippophae rhamnoides

Preis für packung von 10 Samen.

Der Sanddorn ist eine zweihäusige Pflanze d.h. es gibt weibliche und männliche Pflanzen.
Wächst auf kalkhaltigen Sand- oder Kiesböden Mittelhoher Strauch bis kleiner Baum (1 – 5 Meter) Blütezeit: März bis Mai. Reifezeit: ab August. Scheinfrucht; Orangerote beerige, säuerlich schmeckende Steinfrucht, kleiner 1 cm. Erntezeit ist im Spätherbst. Der sehr dekorative Strauch wird häufig zu Zierzwecken in Gärten gehalten. Durch den hohen Vitamingehalt (vor allem Vit. C), bildet er eine gute Nahrungsergänzung. 1 KG Sanddorn enthält ca. 5 Gramm Vitamin C. Er enthält weiterhin Flavone bzw. Flavoniode, welche die Wirkung des Vitamin C noch unterstützen. Auch Carotinoide und Vitamin B12, sowie weitere Vitamine der B-Reihe sind in nennenswerten Mengen enthalten.
Eingesetzt wird er häufig als Sanddornsaft, Fruchtlikör ,Kompott und zur Stärkung des Immunsystems, der Kreislaufförderung und Appetitanregung. Das Öl der Samen fördert die Wundheilung und wird daher äußerlich eingesetzt, vor allem auch bei Strahlenschäden der Haut (z.B. Sonnenbrand). Sanddorn enthält keine giftigen Substanzen.

Anzuchtanleitung

Vermehrung:

Samen

Vorbehandlung:

ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen

Stratifikation:

ca. 3 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank

Aussaat Zeit:

ganzjährig

Aussaat Tiefe:

ca. 1 cm

Aussaat Substrat:

Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite

Aussaat Temperatur:

Min. 20°C

Aussaat Standort:

hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit:

bis Keimung erfolgt

Schädlinge:

Spinnmilben > besonders unter Glas

Giessen:

in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.

V 58
175 Artikel

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

Viele unserer Kunden fragen uns, wie wir herausfinden können, welche Pflanzen F (Hybrid) oder GVO sind und welche nicht.

Sie werden erkennen, dass sie in der Produktbeschreibung immer mit einem F1 HYBRID

oder GMO-Symbol 1- GMO

gekennzeichnet sind.

Auch alle anderen Informationen können Sie erhalten, wenn Sie Symbole überprüfen oder unter "Produktdetails"

1 gmo


1- gmo detail

Related products

16 other products in the same category