.

.


Bestseller-Produkt
Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina) 2.35 - 11

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Preis für packung von 3 Samen.

Die Schlangenhaargurke (Trichosanthes cucumerina), auch Schlangengurke, Chinesische Gurke oder Schlangenkürbis genannt, ist eine in den Tropen und Subtropen verbreitet angebaute Nutzpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Nicht zu verwechseln ist die Schlangenhaargurke mit der Salatgurke 

2,35 €
Samen im Packung :
Menge

Dieser Artikel wurde verkauft

80
mal
star_border star_border star_border star_border star_border
(0)

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Preis für packung von 3 Samen.

Die Schlangenhaargurke (Trichosanthes cucumerina), auch Schlangengurke, Chinesische Gurke oder Schlangenkürbis genannt, ist eine in den Tropen und Subtropen verbreitet angebaute Nutzpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Nicht zu verwechseln ist die Schlangenhaargurke mit der Salatgurke (Cucumis sativus), deren längliche Sorten bisweilen auch als Schlangengurken bezeichnet werden.

 

Anbau und Nutzung

Die Schlangenhaargurke ist empfindlich gegen Bodentrockenheit. Sie wird deshalb meist zu Beginn der Regenzeit angebaut. Von Vorteil sind Temperaturen konstant über 25 °C und kurze Tageslängen. Die Lianen werden an Spalieren oder anderen Stützen befestigt. An die jungen Früchte werden manchmal am Blütenende Steine gehängt, um gerade Früchte zu erzielen. Die Früchte werden zwei bis drei Monate nach dem Anbau mit einer Länge von 30 bis 60 cm geerntet.

 

Genutzt werden junge, unreife Früchte, bevor sie bitter werden. Sie werden gekocht oder in Currys verwendet. Sprossspitzen und Blätter werden als Gemüse verwendet, Wurzeln und Samen als Medizin. Die Anwendungsbereiche umfassen Wurmbekämpfung, Diarrhö, Bronchitis und Fieber.

 

Merkmale

Die Schlangenhaargurke bildet lange Lianen mit handförmig gelappten, dicht behaarten Blättern und verzweigten Ranken.

Die Blüten sind groß, weiß, ausgefranst, duftend und öffnen sich in der Nacht. Die männlichen Blüten stehen in Trauben, die weiblichen stehen einzeln, kommen jedoch an derselben Pflanze vor. Die Schlangengurke ist also monözisch. Die Früchte sind eiförmig spitz zulaufend[1] bis lang schmal, schlangenähnlich gewunden, bis zu 150 cm lang und namensgebend für die Art. Unreife Früchte sind grün mit weißen Streifen und werden zur Reife orange bis rot. Im weißen, faserigen Fruchtfleisch sitzen braune Samen. Ältere Früchte werden bitter.

Die Chromosomenzahl ist 2n = 22 oder 44.

 

Verbreitung

Die Heimat der Art wird in Indien vermutet. Heute wird sie in den feuchten Subtropen und Tropen von Australasien, Lateinamerika und Afrika angebaut und ist dort auch verwildert.

 

Systematik

Die kultivierte Form, Trichosanthes cucumerina var. anguina (L.) Haines, wurde früher vielfach als eigene Art Trichosanthes anguina L. geführt. Sie ist jedoch mit der Wildform frei kreuzbar und genetisch kaum von ihr unterschieden.

 

P 370 SG
58 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Sorte ?
Ja
Bio Samen ?
Bio-Samen
Essbar?
Essbar
Vorbehandlung der Aussaat?
Vor der Aussaat in Wasser einweichen 12-24 h
Aussaattiefe?
Aussaattiefe 5 mm
Heilpflanze?
Heilpflanze: Ja

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products

Bewertungen und Rezensionen Alle Bewertungen ansehen

Zusammenfassung

0

star_border star_border star_border star_border star_border

(0 Bewertungen)

Wählen Sie eine Zeile aus, um Bewertungen zu filtern.

Sie können keine Bewertung abgeben, da Sie nicht als Kunde angemeldet sind

Einloggen / Anmelden

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Bewertung

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Schlangenkürbis Samen (Trichosanthes cucumerina)

Preis für packung von 3 Samen.

Die Schlangenhaargurke (Trichosanthes cucumerina), auch Schlangengurke, Chinesische Gurke oder Schlangenkürbis genannt, ist eine in den Tropen und Subtropen verbreitet angebaute Nutzpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Nicht zu verwechseln ist die Schlangenhaargurke mit der Salatgurke 

thumb_up Ja thumb_down Nein