Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''
  • Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''
  • Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''

Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''

1,65 €

Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''

Preis für packung von 2g (160) Samen.

Mittelfrühe, raschwüchsige und sehr ertragreiche Sorte für die Frühjahrs- und Herbstaussaat, anspruchlos und spät schossend. Bildet große, intensiv grüne Blätter. Sehr gut zur Überwinterung. Angenehm mild im Geschmack. Beliebtes Gemüse, dazu ganze Blätte

 

Nettogewicht:
Menge

Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Dieser Artikel wurde verkauft

52
mal

Spinat Samen Saatgut ''MATADOR''

Preis für packung von 2g (160) Samen.

Mittelfrühe, raschwüchsige und sehr ertragreiche Sorte für die Frühjahrs- und Herbstaussaat, anspruchlos und spät schossend. Bildet große, intensiv grüne Blätter. Sehr gut zur Überwinterung. Angenehm mild im Geschmack. Beliebtes Gemüse, dazu ganze Blätter oder fein gechackt garen, roh als Salat. Zum Einfrieren geeignet.
 
Spinat – Anbau und Pflege im Garten
Die Aussaat von Spinat (Frühkultur oder Früspinat) erfolgt von März bis Mai unmittelbar im Freiland. Trotz seiner robusten Eigenschaften ist es sinnvoll, den Spinat bis in den Frühsommer mit Folie abzudecken. Die Samenkörner werden etwa einen bis drei Zentimeter tief eingesät. Wichtig ist es, nicht auf das Festklopfen bzw. Festtreten der Saatreihen zu verzichten, um einen guten Bodenkontakt herzustellen. Nur so kann ein Keimerfolg garantiert werden.
 
Eine zweite Aussaat (Spätkultur) kann zwischen August und September noch einmal erfolgen. Auch hier sollte auf eine Folienabdeckung zurückgegriffen werden.
 
Spinat bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte humus- und nährstoffreich sein und stets genügend Feuchtigkeit aufweisen.
 
Da der Spinat mit seinen langen Wurzeln bodenlockernde Eigenschaften mit sich bringt und über eine kurze Anbaudauer verfügt, eignet er sich hervorragend als Vorkultur für andere Gemüsesorten. Bereits vor der Ernte des Spinats kann zwischen den einzelnen Reihen ein weiteres Gemüse ausgesät werden.
 
Wichtig ist es, bei der Aussaat einen Reihenabstand von etwa 15 bis 25 cm einzuhalten, und die Pflanzen in einem Abstand von rund 5 cm auszusetzen.
 
Nach Rettichen und Kartoffeln sollte Spinat möglichst nicht angebaut werden. Er eignet sich jedoch mit anderen stark zehrenden Pflanzen in Mischkultur, wenn man ihn ausschließlich zu Kochzwecken nutzen will.
 
Pflege und Düngung
Spinat bevorzugt einen stets leicht feuchten Boden, wobei Staunässe vermieden werden sollte. Gerade bei Trockenheit sollte jedoch auf ausreichendes Gießen geachtet werden. Sonst blüht der Spinat schnell – und wird unbrauchbar.
 
Schon vor der Aussaat empfiehlt es sich außerdem, den Boden gut zu lockern. Spinat besitzt nämlich mit seinen Pfahlwurzeln bodenlockernde Eigenschaften. Auch das Einarbeiten von reichlich Kompost vor der Auspflanzung von Spinat ist anzuraten. Ideal ist ein pH-Wert von 6,5 bis 7,5.
 
Im Allgemeinen braucht Spinat nicht sehr viel Dünger – greift man doch darauf zurück, so sollte er chloridhaltig sein. Der Verzicht auf Dünger hält den Nitratgehalt des Spinats niedrig – dies ist insbesondere beim Anbau unter Glas zu berücksichtigen.
 
Ernte und Vermehrung
Bereits acht Wochen nach der Aussaat ist der Spinat erntereif. Wird er regelmäßig abgeerntet, so kann das Wachstum der Gemüsepflanze deutlich gefördert werden. Die Ernte sollte jedoch eingestellt werden, sobald der Spinat blüht – denn nämlich besteht eine hohe Nitratkonzentration, die das Gemüse bitter schmecken lässt.
 
Geerntet wird der Spinat, indem er kurz über dem Boden abgeschnitten wird. Bleiben die Herzchen dabei stehen, so kann man ihn im Jahr bis zu vier Mal ernten. Auch ein etappenweises Ernten von jeweils nur einzelnen Blättern ist problemlos möglich. Die Erntezeit liegt zwischen April bis Juni sowie im Oktober.
 
Krankheiten und Schädlinge
Spinat wird nur äußerst selten von Schädlingen heimgesucht – jedoch sind die keimenden Spinatpflanzen ein Favorit von Schnecken. Mehltau tritt nur gelegentlich auf – insbesondere beim Unterglas-Anbau. Dann ist es wichtig, regelmäßig und kräftig zu lüften, um die Problematik in den Griff zu bekommen.
VE 26 (2g)
2024 Artikel

USDA Hardiness zone

Anzahl der Samen in der Packung und Gramm?


Beachten Sie, dass überall dort, wo die Anzahl der Samen in Gramm angegeben ist, möglicherweise mehr oder weniger Samen in der Verpackung enthalten sind, da die Samen nicht die gleiche Größe und das gleiche Gewicht haben.

Wenn in Gramm angegeben, verliert die Anzahl der Samen an Relevanz und gibt nur die ungefähre Anzahl der Samen in der Packung an.

Zum Beispiel "Preis für eine Packung mit 50 (1 g) Samen." Sie kaufen also nicht die Anzahl der Samen, sondern das Gewicht.

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5

Cookies are Necessary and help make a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
seeds-gallery.shop www.seeds-gallery.shop Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar