Lithops Samen Mix 1.5 - 4
  • Lithops Samen Mix 1.5 - 4
  • Lithops Samen Mix 1.5 - 1
  • Lithops Samen Mix 1.5 - 2
  • Lithops Samen Mix 1.5 - 3

Lithops Samen Mix

1,95 €

Lithops Samen Mix
Preis für packung von 10 Samen.

Die Lithops sind wunderschöne und interessante Pflanzen, das Foto zeigt auch wie die Lithops blühen (von August bis Dezember). Alle Lithops Pflanzen haben winzigen Samen, aber dafür keimen sie auch

Samen im Packung :
Specie:
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Dieser Artikel wurde verkauft

92
mal

Lithops Samen Mix
Preis für packung von 10 Samen.

Die Lithops sind wunderschöne und interessante Pflanzen, das Foto zeigt auch wie die Lithops blühen (von August bis Dezember). Alle Lithops Pflanzen haben winzigen Samen, aber dafür keimen sie auch nach Jahren recht gut. Die Pflanzen brauchen im Sommer viel Licht, frische Luft und kalkfreies, sauberes Gießwasser. Ideal auch für Fenster und Balkon. Im Winter sollen sie möglichst hell und trocken bei 2 bis 10° stehen, ohne Wassergaben. Die Lithops können (falls gut gehalten werden) 50-70 Jahre alt werden und die Pflanzenkörper können sich jedes Jahr verdoppeln.

L i t h o p s - A u s s a a t

Substrat

Wir verwenden ausschließlich Bims, aber Sie können auch ein anderes mineralisches Substrat verwenden. Humusanteile sollten vermieden werden. Im feuchten Humus wachsen Pilze und Fäulnisbakterien recht gut. Bei längerer Trockenheit (in der Ruhezeit) zieht sich Humus (Torf, Geranienerde, Aussaaterde) stark zusammen.
Mit Bims haben wir die besten Ergebnisse erhalten. Nährstoffe sind bereits enthalten. Die Korngröße sollte bei 1 – 4 mm liegen. Bei zu feinen Substraten (z.B. Quarzsand) bekommen die Sämlinge ihre Wurzeln nicht in die Zwischenräume des Substrats, fallen um und kriechen, richten sich auf, fallen um usw. (Anm.: Seramis ist ähnlich porös wie Bims.)

Saatgefäß

Für die Aussaat im Herbst verwenden wir Gefäße von 7 cm Tiefe. Lithops machen als junge Sämlinge eine 5 – 10 cm lange Pfahlwurzel. Beim ersten Pickieren (nach 2 – 3 Jahren) schneiden Sie diese auf einen Rest von 1 – 2 cm ab und lassen die Wurzelenden einige Tage an der Luft abtrocknen.

Keimtemperatur

Nötig ist eine konstante Temperatur (Tag und Nacht) die bei 15°C liegen sollte. Wenn es kühler ist, keimt es nur langsamer, wenn es wärmer ist (über 20°C), keimt fast nichts. Bei wechselnden Temperaturen keimt es sehr unregelmäßig. (Zu frischer Samen keimt auch unregelmäßig.)

Säen

Den staubfeinen Samen auf das Substrat streuen, Samen nicht bedecken. Die Samen fallen von selber etwas in das feuchte Substrat hinein, wenn es grob genug ist (1 – 4 mm Korngröße ohne Feinbestandteile). Substrat vorher sterilisieren (erhitzen), Samen nicht behandeln. Saatgefäß mit Folie luftdicht abschließen. 

Das Substrat muss vor dem Säen vollständig mit Wasser getränkt sein. Nach dem Säen sprühen Sie die Samen noch kräftig ein und decken alles gut mit Folie ab. Das Substrat sollte in der Keimzeit nicht oberflächlich austrocknen. Nach der Keimung (ca. 2 – 3 Wochen) wieder öffnen und mindestens dreimal täglich sprühen. Sämlinge sollten in den ersten Wochen niemals abtrocknen.

Licht

Direktes Sonnenlicht unbedingt vor der Keimung vermeiden (schattiges Fenster ist optimal), danach sehr langsam an das Licht gewöhnen. Lithops sollten nach der dunklen Jahreszeit auch sehr langsam an direkte Sonne gewöhnt werden!

Ruhezeit

Lithops-Sämlinge sollten nach einem Jahr noch keine lange Ruhezeit bekommen, da der gespeicherte Wasservorrat gering ist. Im zweiten Jahr kann von Dezember bis ca. April das Gießen eingestellt werden, bis das alte Blatt ersetzt (recycelt) wurde. Die Temperatur sollte bei ungefähr 8°C liegen. An Licht sollte es nicht mangeln. Das neue Blatt wächst in Richtung des Lichteinfalls. Bei Lichtmangel werden die Pflanzen länglich. Nach der Ruhezeit ist das Substrat staubtrocken und ein guter Zeitpunkt zum Umtopfen, wenn notwendig.

Gießen

Sämlinge wollen anfangs mehr Wasser haben, die feuchte Erde sollte nicht austrocknen. Später (nach 2 Jahren) gießt man lieber zu wenig, als zu viel. Durstige Lithops zeigen seitlich Runzeln. Bei zu viel Wasser platzen die Loben (Köpfe) auf. Ohne Ruhezeit und zu viel Wasser, bleiben die alten Blätter vom Vorjahr (lange) erhalten.

F 7 mix
2 Artikel

USDA Hardiness zone

Anzahl der Samen in der Packung und Gramm?


Beachten Sie, dass überall dort, wo die Anzahl der Samen in Gramm angegeben ist, möglicherweise mehr oder weniger Samen in der Verpackung enthalten sind, da die Samen nicht die gleiche Größe und das gleiche Gewicht haben.

Wenn in Gramm angegeben, verliert die Anzahl der Samen an Relevanz und gibt nur die ungefähre Anzahl der Samen in der Packung an.

Zum Beispiel "Preis für eine Packung mit 50 (1 g) Samen." Sie kaufen also nicht die Anzahl der Samen, sondern das Gewicht.

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5

Cookies are Necessary and help make a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
seeds-gallery.shop www.seeds-gallery.shop Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar