Letzte Bestellungen

  •  
    Alain, France
  •  
    Thomas, Germany
  •  
    argiris, Greece
  •  
    Petra, Germany
  •  
    Fadil, Germany
  •  
    Ernst, Sweden
  •  
    Maria, Spain
  •  
    Joao, Portugal
  •  
    Birgit, Germany
  •  
    Gundula, Germany
  •  
    Vladimir, Serbia
  •  
    Iulian, Italy
  •  
    Thomas , Germany
  •  
    Marc, Germany
  •  
    jörg, Switzerland
  •  
    Fabian, Germany
  •  
    Ricardo, Germany
  •  
    Ermes, Italy
  •  
    Γιώργος, Greece
  •  
    Cricia, Switzerland
  •  
    Maximilian, Germany
  •  
    Alida, Switzerland
  •  
    Iker, Spain
  •  
    Bogdana , Spain
  •  
    Matthias, Germany
  •  
    Luis, Portugal
  •  
    Duarte, Portugal
  •  
    Joanna, Sweden
  •  
    Regina, Germany
  •  
    ΑΝΑΣΤΑΣΙΟΣ, Greece

Große Samenpakete

68 Artikel gefunden

1 - 15 von 68 Artikel(n)

Bestseller-Produkt

Sorte aus Spanien

Wir empfehlen diese Pflanze! Wir haben diese Pflanze getestet.

Kumato Tomaten 1000 Samen 85 - 4

Kumato Tomaten 1000 Samen

Preis 85,00 € (SKU: P 144 O)
,
5/ 5
<h2><strong>Kumato Tomaten 1000 Samen</strong></h2> <h2><strong><span style="color:#ff0000;">Preis für packung von 1000 Samen.</span></strong></h2> <p><span>Die Farbe der Kumato®-Tomaten variiert von dunkelbraun zu goldgrün. Das ist ihr normales Aussehen. Auch wenn sie auf den ersten Blick unreif und bitter wirken, haben Tomaten aus dieser Familie einen echten und intensiven Geschmack.</span></p> <p><span>Sie sind süßer als gewöhnliche Tomaten mit einer säuerlichen Note, was einen leichten Kontrast bildet, und erzeugen ein einzigartiges und feines Geschmackserlebnis. Kumato®-Tomaten sind außerdem saftiger und fester, was sie zur ersten Wahl macht für außergewöhnliche Salate oder andere Rezepte, in denen Tomaten die Hauptrolle spielen.</span></p> <p><span>Die Größe der Kumato® ist ganz normal, im Allgemeinen liegt sie bei 80 bis 120 g pro Frucht bei einem Durchmesser von 5 bis 6 cm.</span></p> <p><span>In den 70er Jahren begleitete Luis Ortega seinen Vater auf den Anbaufeldern der Familie in Adra, einem kleinen Küstenort bei Almería. Am Rande der Felder entdeckte er Tomaten, die aufgrund von Wassermangel eine andere Farbe und einen intensiveren, süßeren Geschmack als die anderen hatten. Der junge Landwirt machte seine Entdeckung zu seiner persönlichen Herausforderung: eine Tomate mit dem echten und intensiven Geschmack und einer anderen Farbe anzubauen. So wurde an den Ufern des Mittelmeeres die Kumato®-Tomate geboren.</span></p> <p><span>Kumato®-Tomaten stammen aus Tomatenpflanzungen, die in natürlichem Anbau dunkle, aber außerordentlich süße Früchte erzeugen. Das liegt am gegenüber traditionellen roten Tomaten erhöhten „Brixgrad“ (Fruktosegehalt).</span></p> <p><span>Außerdem wachsen und reifen sie, wie alle Tomaten der Marke Kumato®, unter optimalen Klimabedingungen und werden sorgfältig vor der Vermarktung ausgewählt. Dem Verbraucher wird garantiert, dass jede Frucht den intensiven Geschmack und die organoleptischen Eigenschaften besitzt, die aus diesem Gemüse eine Konzentration des Geschmacks gemacht haben.</span></p> <p><span>Kumato® ist das brillante Ergebnis jahrelanger Arbeit, das durch traditionelle Pflanzenvermehrung und Anbaumethoden erzielt wurde, die sich ausschließlich natürlicher Methoden bedienen. Sie stammen von wilden, spontan wachsenden Tomaten ab, die sich an die trockenen und salzigen Bedingungen im Mittelmeerraum angepasst haben.</span></p> <p><span>Seit Jahrmillionen existieren ausgezeichnete Sorten in der Natur und neue Sorten lassen sich durch klassische Kreuzungsverfahren erzielen. Viele von ihnen sind bislang nicht extensiv angebaut worden, hauptsächlich aus Kostengründen oder wegen technischer Schwierigkeiten (zu empfindlich, geringer Ertrag, schwierig an anderes Klima anzupassen usw.). Die Kumato®-Tomaten zählen zu den neuesten Kreationen der Natur, die wir dank moderner landwirtschaftlicher Kenntnisse endlich zu einem vernünftigen Preis auf ihren Tisch bringen können – ganz natürlich!</span></p> <p><span>Kumato®-Tomaten sind ein sehr gesundes Lebensmittel. Ihr regelmäßiger Verzehr wird für eine gesunde Ernährung empfohlen. Sie haben einen hohen Gehalt an Kalium, Magnesium und den Vitaminen A und C. Außerdem sind sie kalorienarm (31 kcal pro 150 g) und enthalten weder Cholesterin noch gesättigte Fettsäuren.</span></p>
P 144 O
Kumato Tomaten 1000 Samen 85 - 4

Sorte aus Frankreich
Saint Pierre Tomatensamen 1.5 - 1

Saint Pierre Tomatensamen

Preis 1,50 € (SKU: P 73)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><span style="text-decoration: underline;"><strong><em>Saint Pierre Tomatensamen eine alte Französische Tomatensorte</em></strong></span></h2> <h3><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für packung von 20 oder <strong>600+ </strong>Samen.<br /></strong></span></h3> <div>Eine alte traditionelle Französische Tomatensorte. Sorte mit weichen, dicken, fleischigen Fruchtfleisch mit sehr guten Geschmack. Eine gute Wahl für Soßen. Gut auch für kühleren Anbauregionen und gibt früchte bis zum Frost.</div> </body> </html>
P 73
Saint Pierre Tomatensamen 1.5 - 1
Salatsamen Lollo Rossa Concorde 1.1 - 1

Salatsamen Lollo Rossa...

Preis 1,10 € (SKU: P 77)
,
5/ 5
<h2><strong>Salatsamen Lollo Rossa Concorde</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für packung von 100 (0,09 g) oder 3000 (2,7 g) Samen.</strong></span></h2> <p>Köstlicher und bekömmlicher roter Pflücksalat - reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Die schmackhaften zarten Blätter werden handgroß und wachsen ständig nach. Folgeaussaaten sind bis in den Hochsommer möglich. Lollo Rossa wird ab März bis August ins Freiland ausgesät. Ernte ab Mai bis spät in den Herbst hinein. Geerntet werden die äußeren Blätter. Für die Mehrfachernte das Herz stehen lassen.</p> <p></p> <div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"><tbody><tr><td width="305" valign="top"> <p><span><strong>Aussaat Freiland:</strong></span></p> </td> <td width="471" valign="top"> <p><span>März – August</span></p> </td> </tr><tr><td width="305" valign="top"> <p><span><strong>Pflanzabstand:</strong></span></p> </td> <td width="471" valign="top"> <p><span>30 x 30 cm</span></p> </td> </tr><tr><td width="305" valign="top"> <p><span><strong>Saattiefe:</strong></span></p> </td> <td width="471" valign="top"> <p><span>0,5 cm</span></p> </td> </tr><tr><td width="305" valign="top"> <p><span><strong>Keimdauer:</strong></span></p> </td> <td width="471" valign="top"> <p><span>6 – 15 Tage</span></p> </td> </tr><tr><td width="305" valign="top"> <p><span><strong>Reihenabstand:</strong></span></p> </td> <td width="471" valign="top"> <p><span>12 – 15 cm, bei zu dichtem Aufgang ausdünnen</span></p> <div><span> </span></div> </td> </tr></tbody></table></div>
P 77
Salatsamen Lollo Rossa Concorde 1.1 - 1
Knollensellerie Samen Prager Riesen

Knollensellerie Samen...

Preis 2,25 € (SKU: P 83)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>Knollensellerie Samen Prager Riesen Gemüse, Gewürz und Medizin</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für packung von 2000 (1g), 20000 (10g) Samen.</strong></span></h2> <p>Die großen, weißen Knollen sind festfleischig und schwer. Sie haben ein intensives, leicht nussiges Aroma. Das Laub kann als Suppengrün verwendet werden, jedoch nicht zu viele Blätter von einer Pflanze nehmen, da dies das Wurzelwachstum schwächen würde.</p> <p><strong>Anbau im Freiland</strong></p> <p>Ein wichtiger Faktor für die Standortwahl ist die Art des Bodens. Leichte Böden eignen sich für den Sellerieanbau nicht. Auf Lösslehmböden bringt er die besten Erträge mit gut lagerfähigen Knollen. Auch Niederungsmoorböden sind für den Anbau gut geeignet. Der pH-Wert des Bodens sollte zwischen 6 und 7,5 liegen.</p> <p><strong>Aussaat</strong></p> <p>Für Knollensellerie ist eine Jungpflanzenvorkultur im Gewächshaus üblich. Werden frühe Pflanztermine angestrebt, sollte die Aussaat bereits im Januar bis Anfang Februar getätigt werden. Sellerie muss nicht unbedingt pikiert werden um eine gute Knollenqualität zu erreichen. Ein Gramm Selleriesamen führen zu etwa 1200 guten Sämlingen. Die Samen sollten bei der Aussaat nur flach oder bei genügend Bodenfeuchtigkeit am besten garnicht bedeckt werden, da Sellerie zu den Lichtkeimern gehört. Eine Zusatzbelichtung im Winter wirkt wachstumsfördernd. Eine warme Anzucht ist wichtig und sollte sichergestellt werden. Vor allem ab dem Zeitpunkt, wenn die Pflanzen bereits zwei Blätter über 2 cm Größe entwickelt haben, sollte darauf geachtet werden, dass die Temperatur nie unter 16° C liegt. Bei Lufttemperaturen über 22° C sollte regelmäßig gelüftet werden. Gesunde Selleriejungpflanzen sollten 6 bis 10 Gramm wiegen und durchschnittlich sechs bis 8 Laubblätter aufweisen.</p> <p><strong>Pflanzung</strong></p> <p>In Südwestdeutschland kann mit zeitweiliger Folienbedeckung schon ab Mitte März gepflanzt werden, in Norddeutschland sollte mit der Pflanzung bis Anfang/Mitte April gewartet werden. Generell sollte nicht in Perioden mit Frostgefahr gepflanzt werden. Wird beim Anbau von Knollensellerie Bundware angestrebt, sollte die Bestandsdichte 14 bis 16 Pflanzen pro m2 betragen. Soll der Sellerie als Knollenware vermarktet werden, sind 5 bis 6 Pflanzen pro m2 ideal.</p> <p>Die Reihen sollten in einem Abstand von 40 bis 50 cm angelegt werden. Erhöht man den Reihenabstand, werden zwar größere Knollen erreicht, der Gesamtertrag sinkt aber und es entsteht eine erhöhte Napfbildungsgefahr. Die Pflanztiefe im Freiland sollte möglichst nicht von der in den Töpfen zuvor abweichen. Zu flaches Pflanzen kann das Wachstum von Nebenwurzeln fördern.</p> <p><strong>Kulturmaßnahmen</strong></p> <p>Die Selleriepflanzen sind erst nach Reihenschluss in der Lage Unkraut zu unterdrücken. Im Jugendstadium sind somit unkrautbekämpfende Maßnahmen erforderlich, da das Unkraut die Selleriepflanzen ansonsten im Wachstum hemmt und dem Boden Wasser und Nährstoffe entzieht. Es empfiehlt sich das zeitige Striegeln nach dem Pflanzen, da so der Boden aufgelockert und Unkraut bekämpft wird. Es muss jedoch beachtet werden, dass die Jungpflanzen schon fest genug im Boden verankert sein müssen. Es ist sinnvoll, vor einer ganzflächigen Bearbeitung zuerst einen Striegel-Probestrich zu machen.</p> <p>Einfachbedeckungen sollten Mitte Mai entfernt werden. Wartet man damit zu lange, wirken sich die zu hohen Temperaturen negativ auf die Laublänge aus. Hat man Mitte März mit einer Doppelbedeckung gepflanzt, so sollte man diese bereits Anfang April entfernen. </p> <p>Knollensellerie benötigt im Zeitraum von Mitte Juli bis Anfang September am meisten Wasser, in dieser Zeit ist eine Zusatzbewässerung unbedingt notwendig. Leiden die Pflanzen an einem Wasserdefizit, wirkt sich dies negativ auf die Entwicklung und die Größe der Knolle aus.</p> <p><strong>Ernteverfrühung</strong></p> <p><strong>Schosserbildung</strong></p> <p>Temperaturen unter 15°C sind riskant und können zur Schosserbildung führen, besonders kritisch sind Werte von 5-8° C. Der Schossreiz kann ab dem Zweiblattstadium erfolgen und muss 2-5 Wochen einwirken. Eine warme Anzucht mit über 18°C gibt einen gewissen Schutz vor einem späteren Schossreiz (Antivernalisation). Temperaturen von über 20°C, z.B. unter der Vliesbedeckung, können eine begonnene Schosserbildung stoppen (Devernalisation = Heilung). Auch als Schutz vor einer Schosserbildung ist eine Doppelbedeckung bis zum 15. April üblich.</p> <p>Die Sortenwahl ist entscheidend, da die Sorten sich in ihrer Neigung zu Schosserbildung unterscheiden. Die Standardsorte Prinz (Hild) und Balena (Bejo) gilt als besonders schossfest.</p> <p><strong>Erfahrungsbericht:</strong></p> <p>2007 gab es unter der Doppelbedeckung um den 10. April schon Temperaturen von 40°C, so dass die Doppeldeckung schon vor dem 15. April runtermusste. Es gab in Schifferstadt im April mit 342 Stunden enorm viel Sonnenschein. 2008 kam es zu einer Schosserbildung. Sogar die Sorte Prinz bildete in einem Betrieb Schosser. Vom 22.02. bis zum 22.04.2008 lagen die Temperaturen unter dem Vlies immer unter 15°C und haben somit einen starken Schossreiz ausgeübt. Wegen der wenigen Sonnenstunden ergaben sich auch nur wenig Stunden mit Devernalisation. In diesem Jahr brachte die Foliebedeckung (500 Loch) bessere Ergebnisse als die Vliesbedeckung. Stangensellerie - Anfang April gepflanzt - bildete ebenfalls noch Schosser, so dass nur eine frühe Ernte möglich war. </p> <div id="more_info_block" class="clear"> <div id="more_info_sheets" class="sheets align_justify"> <div id="idTab1" class="rte"> <div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"> <tbody> <tr> <td colspan="2" width="100%" valign="top"> <p><span><strong>Anzuchtanleitung</strong></span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vermehrung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Samen</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vorbehandlung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>0</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Stratifikation:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>0</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Zeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>ganzjährig</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Tiefe:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Die Samen sollten bei der Aussaat nur flach oder bei genügend Bodenfeuchtigkeit am besten garnicht bedeckt werden, <em>da Sellerie zu den Lichtkeimern gehört.</em></span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Substrat:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Verwenden Sie hochwertige, keimfreie Anzuchterde</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Temperatur:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>18 - 20°C</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Standort:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>hell + konstant feucht halten, nicht naß</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Keimzeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>bei 12°C: 32 Tage </span><br /><span>bei 20°C: 15 Tage</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Schädlinge:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Spinnmilben &gt; besonders unter Glas</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Giessen:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong> </strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><br /><span><em>Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. </em><em>All Rights Reserved.</em></span></p> </td> </tr> </tbody> </table> </div> </div> </div> </div> <div id="crossselling"> </div> </body> </html>
P 83 1g
Knollensellerie Samen Prager Riesen

Sorte aus Frankreich
Gurkensamen Pariser Cornichon

Gurkensamen Pariser...

Preis 6,25 € (SKU: P 91)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>Gurkensamen Pariser Cornichon (Cucumis sativus) 400 samen</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für packung von 400 Samen (10g).</strong></span></h2> <div>Traditionelle Einlegegurke aus Frankreich. Bringt zuverlässig hohe Mengen an kleinen Gürkchen zum Einlegen. Wenig Kernanteil, sehr gutes Aroma. Perfekt für den Freilandanbau.  Die Cornichon Petit Vert de Paris entwickelt kleine, bis zu 10 cm lange Gurken, die ideal zum Einmachen sind. Der Geschmack ist sehr mild und ohne jegliche Bitterstoffe. Sie ist sehr krankheitsresistent.</div> <div>Vorkultur von März bis April. In guter Aussaaterde aussäen und nur leicht -0,5 cm-mit Erde abdecken. Feucht halten. Die Keimung beginnt nach 7-21 Tagen bei einer Bodentemperatur von 20-25 Grad.  Nach dem Keimen bei 13-15 Grad weiterkultivieren und ab dem 6 Blattpaar in größere Einzeltöpfe verpflanzen. Nach dem letzten Frost ins Freiland bringen. Pflanzabstand 60x60 cm.  Oder Freilandaussaat von Mai bis Juni direkt im Beet. Am besten in Reihensaat. 2 Korn je Aussaatstelle im Abstand von 60x60.  Nach dem Auflaufen auf die stärkste Pflanze vereinzeln.  Jungpflanzen ab dem 6 Blattpaar pinzieren/entspitzen für </div> <div>die Anregung der Bildung von vielen Seitentrieben. Gurken lieben tiefgründigen, nahrhaften Boden und ausreichend Wässerung. Organische Düngung empfohlen.</div> </body> </html>
P 91
Gurkensamen Pariser Cornichon

Sorte aus Deutschland
Petersilie Samen Berliner Wurzelpetersilie Saatgut

Petersilie Samen Berliner...

Preis 2,25 € (SKU: P 95)
,
5/ 5
<h2><strong>Petersilie Samen Berliner Wurzelpetersilie Saatgut</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für packung von 1000+ Samen.</strong></span></h2> <p>Es handelt sich bei der Wurzelpetersilie Berliner eine Sorte vom Typ "Berliner Halblange" mit schönen weißen, sehr glatten Wurzeln. Die gut gefüllten Petersilie-Wurzeln haben eine angenehm würzigen Geschmack.</p> <p>Sie hat einen leicht süßlichen Geschmack und ähnelt der Pastinake.<br />Die Wurzelpetersilie wird zum Würzen von Suppen oder Gemüseeintöpfen verwendet. Wenn man die Wurzel raspelt, eignet sie sich hervorragend für Rohkostsalate. <br />Abgesehen von der Wurzel können die Blätter auch verwendet werden.</p> <p>Die Wurzelpetersilie bevorzugt einen durchlässigen Boden. Es ist eine frostharte Pflanze und hat eine länglich zulaufende, weiße Rübe.</p>
P 95
Petersilie Samen Berliner Wurzelpetersilie Saatgut

Bestseller-Produkt

Sorte aus Serbien
1100+ Samen Riesenpaprika Elefantenohr 13 - 1

1100+ Samen Riesenpaprika...

Preis 13,00 € (SKU: P 53)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>1100+ Samen Riesenpaprika Elefantenohr</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für packung von (9 g) 1100+ Samen.</strong></span></h2> <p>Groß fruchtig, aromatisch. Elefantenohr ist eine der beliebtesten serbischen Sorten in Serbien. Es wird hauptsächlich zur Herstellung von "Ajvar", "Pinđur", Füllung sowie zum Tiefkühlen verwendet. Sie können gut zum Grillen, in Gemüsegerichten, in Fleischgerichten und als Salat verwendet werden.</p> <p>Hervorragend im Geschmack.</p> <p>Elefantenohr ist Paprika mit sehr großen und fleischigen Früchten. Die Farbe der Frucht ändert sich im reifen Zustand von dunkelgrün nach hellrot. Erreicht ein Gewicht von 150-350gr. Es ist sehr krankheitsresistent und bietet einen stabilen Ertrag von 50/60 Tonnen pro Morgen. Diese Sorte eignet sich für das Gewächshaus, für Kühlrahmen und auch für den Außenbereich.</p> </body> </html>
P 53
1100+ Samen Riesenpaprika Elefantenohr 13 - 1
  • Sonderpreis!
100 Samen JANOSIK Gelbe Wassermelone  - 1

100 Samen JANOSIK Gelbe...

Preis 10,00 € (SKU: P 248)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><strong>JANOSIK Gelbe Wassermelone 100 Samen</strong></h2> <h2><span style="color: #ff0000;"><strong>Preis für packung von 100 Samen.</strong></span></h2> <p>Eine sehr ungewöhnliche und hoch geschätzte polnische Melonensorte ist köstlich und anders. Gelbe Wassermelone „Janosik“ ist die erste echte polnische Wassermelonensorte, deren Fruchtfleisch gelb ist. Diese Art wächst gut in gemäßigten Klimazonen und produziert große Früchte, sie wachsen 3,5 bis 5,5 Kilogramm schwer. Die Schale jeder Frucht ist dunkelgrün. Gelbe Wassermelone „Janosik“ hat saftiges und sehr süßes Fruchtfleisch mit einer relativ geringen Menge an Samen.</p> <p>Haupttrieb stützen (nach dem 5-8 Blatt), ca. 3 bis 5 Seitentriebe belassen. Unter den Früchten Stroh oder ein Holzbrett unterlegen. Alle Kürbisse und Melonen brauchen eine gute Stickstoffreiche Erde, Zwischendüngung z.B. mit Brenneseljauche und regelmäßiges Gießen.</p> <p>Aussaat: April-Mai geschützt, gute Keimtemperatur +22 bis 25°C, auspflanzen wenn Frostgefahr vorbei ist.</p> </body> </html>
P 248 100 S
100 Samen JANOSIK Gelbe Wassermelone  - 1
  • Sonderpreis!
100 Samen Gelbe Wassermelone Mond und Sterne 10 - 6

100 Samen Gelbe...

Preis 10,00 € (SKU: V 40)
,
5/ 5
<h2 class=""><strong>100 Samen Gelbe Wassermelone Mond und Sterne</strong></h2> <h2><strong><span style="color: #ff0000;">Preis für packung von&nbsp;10<strong>0&nbsp;(10g)&nbsp;Samen.</strong></span></strong></h2> <div>Ist eine super süsse Wassermelone mit gelbem Fleisch.&nbsp;<span>Erreichen ein Gewicht von 6.8 bis 15.91 kg.</span></div> <div><strong>Tipps zur Aussaat und Pflege:</strong>&nbsp;Die Aussaat erfolgt im Februar/März. Im Freien nach den Eisheiligen auspflanzen. &nbsp;<span>Melonen benötigen einen nährstoffreichen Boden. Vor dem Auspflanzen verrotteten Mist oder Kompost einarbeiten. Immer mäßig feucht halten.</span></div> <div><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"></span></div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"> <tbody> <tr> <td colspan="2" width="100%" valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Anzuchtanleitung</strong></span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Vermehrung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">Samen</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Vorbehandlung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">Vor der aussaat die samenhülle spitze mit teppichmesser beschädigen, aber auf kein fall Samen.&nbsp;<strong>Siehe Bild.</strong></span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Stratifikation:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">0</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Aussaat Zeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">ganzjährig</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Aussaat Tiefe:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">ca. 0,5-1 cm</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Aussaat Substrat:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Aussaat Temperatur:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">Min. 20°C</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Aussaat Standort:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">hell + konstant feucht halten, nicht naß</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Keimzeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">bis Keimung erfolgt, 7-20 Tage</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Schädlinge:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">Spinnmilben &gt; besonders unter Glas</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><strong>Giessen:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;">in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern</span></p> <p><br><span style="font-family: georgia, palatino, serif; color: #000000;"><em>Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.</em></span></p> </td> </tr> </tbody> </table>
V 40 (10g)
100 Samen Gelbe Wassermelone Mond und Sterne 10 - 6
  • Sonderpreis!
Leberbalsam Blauer Korb...

Leberbalsam Blauer Korb...

Preis 2,35 € (SKU: F 11)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><span style="font-size: 14pt;"><strong>Leberbalsam Blauer Korb Samen</strong></span></h2> <h3><span style="color: #ff0000; font-size: 14pt;"><strong>Preis für packung von 2000+ Samen (0,3g).</strong></span></h3> <p>Der Gewöhnliche Leberbalsam ist eine<span> </span>ausdauernde,<span> </span>krautige Pflanze<span> </span>oder ein<span> </span>Zwerg-<span> </span>bzw.<span> </span>Halbstrauch. Er erreicht Wuchshöhen von 15 bis 60 Zentimeter. Die<span> </span>Blätter<span> </span>sind herzförmig, grubig netznervig und flaumhaarig. Der Blattrand ist gekerbt oder wellig. Die schmal lanzettlichen<span> </span>Hüllblätter<span> </span>sind zugespitzt, lediglich an der Spitze gezähnelt und drüsig behaart. Die<span> </span>Blütenköpfe<span> </span>sind kurz gestielt. Ohne die langen Narben beträgt ihr Durchmesser 8 bis 14 Millimeter. Die<span> </span>Kronröhre<span> </span>ist weißgrün und der<span> </span>Kronsaum<span> </span>hellblau.</p> <p>Die Blütezeit reicht von Mai bis November.</p> <p>Die Chromosomenzahl ist 2n = 20, seltener 40.</p> <p>Leberbalsam Blauer Korb <span style="line-height: 1.5em;">Diese Sorte bezaubert durch einen Reichtum an vielen blauen Blüten. Diese niedrig und sehr einheitlich wachsenden Pflanzen eignen sich hervorragend für die Bepflanzung von Kästen und Schalen sowie zur Beetbepflanzung. </span><span style="line-height: 1.5em;">aussaat: Januar bis März im Warmen </span><span style="line-height: 1.5em;">Wuchshöhe ca. 15-20 cm. </span><span style="line-height: 1.5em;">Aussaat- und Kulturhinweise: </span></p> <p>Anzucht unter Glas nötig. Die sehr feinen Samen brauchen für die Keimung Tagestemperaturen von mindestens 20 °C. Um später kräftige Pflanzen zu bekommen ist eine frühe Aussaat nötig (Januar bis Ende März). Keimdauer 8-14 Tage. Einen Monat nach der Keimung in kleine Töpfe pikieren. Erst nach den Eisheiligen ins Freiland bringen, Leberbalsam ist sehr frostempfindlich.</p> </body> </html>
F 11
Leberbalsam Blauer Korb Samen (Ageratum houstonianum)
Aubergine Samen Einheimische Mittellange  - 2

Aubergine Samen...

Preis 1,95 € (SKU: P 101)
,
5/ 5
<h2><strong>Aubergine Samen Einheimische Mittellange</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für packung von 200 Samen (1g).</strong></span></h2> <p>Eines der frühesten, populärsten und zuverlässigsten Sorten. Die Pflanzen produzieren massig der tiefvioletten fast schwarzen eiförmigen Kugeln. Das Fruchtfleisch ist weich, cremig und hellgelb. Die Früchte reifen perfekt ab.  Die Aubergine (Solanum melongena) oder Eierfrucht beziehungsweise Eierpflanze – in Österreich Melanzani – ist eine subtropischePflanzenart, die zur Gattung Nachtschatten (Solanum) innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört. Die Aubergine besteht aus drei Hauptvarietäten var. esculentum mit runden eiförmigen Früchten, var. serpentinum mit langen schlanken Früchten und var. depressum mit besonders kleinen Früchten. [1][2] Die bei uns in Deutschland bekannteste Form ist Solanum melongena var. esculentum mit ihrer keulenförmigen, dunkelviolet bis schwarz erscheinenden, etwa 20cm langen Frucht. Andere Formen können aber auch weiß (eiähnlich, daher der Name) oder auch weiß und violett sein. Bei beginnender Überreife treten Verfärbungen zum Braunen und Gelben hin auf und der Glanz der Früchte verschwindet zunehmend. Die in Deutschland am häufigsten verkaufte schwarze, etwa 20cm lange Aubergine ist im rohen zustand aufgrund des hohen Solaningehaltes giftig [3] und kann daher nur gedünstet, gebraten oder gekocht als Gemüse gegessen werden. Andere asiatische Formen sind aber teilweise auch im rohen Zustand genießbar. Auberginen können, wie andere Gemüse auch, geringe Mengen Nikotin enthalten. Die Menge schwankt, je nach Untersuchung, zwischen „nicht nachweisbar“ und 100 Mikrogramm pro Kilogramm Frucht. Gelegentlich wird behauptet, der Nikotingehalt der Aubergine sei besonders hoch. Dieses Gerücht beruht auf einer alten Analyse, die sich inzwischen mehrfach als fehlerhaft erwiesen hat.</p> <p>Auberginen sind mehrjährige, meist einjährig kultivierte, krautige, teilweise leicht verholzende Pflanzen mit einer Höhe von 50 bis 150 cm. Sie sind fast vollständig mit dicht stehenden, violetten bis grauen, sternförmigen Trichomen behaart. Die Blätter stehen wechselständig, sind eiförmig-länglich mit einer Länge von 10 bis 20 cm und einer Breite von 5 bis 10 cm. Sie sind unregelmäßig gelappt oder eckig-stumpf, die Blattbasis ist ungleichmäßig beinahe rund bis nahezu abgestumpft. Die Trichome der Oberseite sind meist violett, die der Blattunterseite grau.</p> <p>Die Blüten stehen einzeln in den Achseln und nicken teilweise nach vorn. Der violett-grüne Kelch ist glockenförmig und während der Blüte 1 bis 2 cm lang und mit fünf bis neun unregelmäßigen Kelchlappen, die bis zu 12 mm lang werden können, besetzt. Während der Fruchtreife bleibt der Kelch bestehen, vergrößert sich und liegt an der Frucht an. Die violette Blütenkrone ist rundlich-fünfeckig, hat einen Durchmesser von 2 bis 2,5 cm, selten bis 5 cm und hat fünf bis sieben, selten acht, Kronlappen. Die meist fünf bis sieben, selten auch acht Staubblätter sind mit der Basis der Krone verwachsen, die Antheren sind gelb und springen durch Poren an den Spitzen auf. Der oberständige Fruchtknoten ist eiförmig und zottig behaart. Der säulenförmige Griffel hat an der Basis einen sternförmigen Querschnitt. Der Stempel ist fast kopfförmig.</p> <p>Die Früchte sind Beeren, deren Größe stark zwischen 50 mal 50 bis 300 mal 150 mm variiert, auch die Form kann sehr unterschiedlich ausfallen, beispielsweise länglich, eiförmig, rund oder länglich-birnenförmig. Die Farbe des Exokarp ist schwarz-violett, dunkel-violett, gelblich oder weißlich.</p> <p>Auberginen stammen wahrscheinlich aus Asien, wo sie schon seit mehr als 4000 Jahren angebaut werden. Die Autoren des griechischen und römischen Altertums dagegen erwähnen sie nicht. Erst die Sarazenen in Andalusien scheinen sie als erste in Europa kultiviert zu haben. Sie haben sie offenbar in Arabien kennengelernt. In Italien kocht man mit Auberginen seit dem 15. Jahrhundert.</p> <p>Weltweit wurden 2009 42,9 Mio. t Auberginen erzeugt, in den letzten 5 Jahren stieg die Produktion durchschnittlich um etwa 7 %. Größter Produzent ist China mit einer Ernte von 25,9 Mio. t, gefolgt von Indien mit 10,3 Mio. t. Im europäischen Raum werden die meisten Auberginen in der Türkei angebaut (816.000 t), gefolgt von Italien (245.000 t), Spanien (205.000 t) und Rumänien (169.000 t).<sup>[8]</sup> Aber auch in Deutschland werden Auberginen angebaut, erntefrisch sind sie zwischen Juli und Oktober erhältlich.<sup>[9]</sup></p> <p>In Europa und Nordamerika werden vorwiegend Sorten angebaut, die länglich-ovale, 12 bis 25 cm lange und 6 bis 9 cm dicke Früchte mit dunkelvioletter Schale haben. In Indien und anderen Ländern Asiens werden Sorten angebaut, deren Früchte bis zu 1 kg wiegen können. Die Fruchtschale kann von weiß über gelb und grün bis zu purpurrot oder dunkelviolett reichen. Einige Sorten haben Früchte mit graduierter Farbe oder Streifen. In China finden sich gewöhnlich längliche, dünne Früchte, die in ihrer Form an Gurken erinnern.</p> <p><strong>Indien</strong><strong></strong></p> <p>Indische Forschungsinstitute entwickelten in Kooperation mit Monsanto, der indischen Saatgutfirma Mahyco sowie mit Unterstützung der USAIDtransgene Auberginensorten, die mithilfe eines eingeschleusten Bt-Gens besser vor dem in Indien weit verbreiteten Auberginenfruchtbohrer geschützt sind. 2004 begannen umfangreiche Freilandversuche und Voruntersuchungen. Bei agronomischen Untersuchungen zeigten sich signifikante Pestizideinsparungen und Ertragszuwächse, zudem wurden geringere direkte Pestizidbelastungen für Bauern prognostiziert. 2009 gab die zuständige indische Behörde GEAC bekannt, dass aus wissenschaftlicher Sicht keine Bedenken bezüglich der Sicherheit der Bt-Aubergine bestünden.<sup>[10]</sup> Das indische Umweltministerium erhob aufgrund massiven politischen Widerstands seitens zehn Bundesstaaten, Nicht-Regierungsorganisationen, Kleinbauern, Umwelt- und Verbraucherverbänden im Februar 2010 ein Moratorium. Die Gegner nennen als Gründe für ihre Position Umwelt- und Gesundheitsrisiken sowie mögliche Abhängigkeiten der Bauern von Saatgutherstellern.<sup>[11]</sup></p> <p><strong>Philippinen</strong><strong></strong></p> <p>Auf den Philippinen befindet sich Bt Aubergine in der Testphase durch das Landwirtschaftsministerium, wenngleich konkrete Pläne zur Kommerzialisierung noch nicht vorliegen. Die Bt Aubergine wurde vom Agricultural Biotechnology Support Project II, einem Public Private Partnershipmit Sitz an der Cornell University, entwickelt. Ziel ist, die Pflanze vor verschiedenen Schädlingen zu schützen, die bis zu 50 % der Ernte in der Region vernichten. Nach Angaben des Asian Farmers Regional Network fragen Bauern, wann das Saatgut erhältlich sein wird.<sup>[12]</sup></p> <p><em><strong>Wortherkunft </strong></em></p> <p>Zur Etymologie des französischen Wortes „Aubergine“ gibt es zwei Theorien. Littré zufolge stellt es einen Diminutiv des veralteten Wortes <em>alberge</em>, auch <em>auberge</em>, „Aprikose“, das über spanisch <em>albérchigo</em> und hispanoarabisch <em>albéršiq</em>, letztlich auf das griechische Περσικόν „persisch“ zurückgeht, von dem sich auch das deutsche Wort „Pfirsich“ ableitet. Diese Herleitung vertritt heute noch das <em>Oxford English Dictionary</em>. Die meisten Wörterbücher favorisieren hingegen eine Herleitung vom katalanischen <em>albergínia</em>, das über arabisch ‏باذنجان‎ / <em>al-bāḏinǧān</em> (oft auch als Badenjan umschrieben) und über persisch ‏بادنجان‎ /<em>bādinǧān</em> letztlich auf Sanskrit <em>vatingana</em> zurückgeht; in all diesen Sprachen bezeichnet das Wort die Eierfrucht.</p> <p><em><strong>Verwendung in der Küche</strong></em></p> <p>Die Aubergine wird heute insbesondere in der mediterranen, orientalischen und türkischen Küche verwendet, wo sie mit einigen speziellen Gerichten zu großer Berühmtheit gelangt ist. So ist in der Türkei İmam Bayıldı beliebt, eine geschmorte, mit Tomaten und Zwiebeln gefüllte Aubergine. In Griechenland dagegen bereitet man aus Auberginen Moussaka. Im Orient wird sie häufig als Paste oder Püree (Baba Ghanoush) als Vorspeise gereicht und am westlichen Mittelmeer ist sie Bestandteil des Ratatouille. In der italienischen Küche sind insbesondere die „Melanzane alla Parmigiana“ (Auflauf) und die „Melanzane ripiene“ (gefüllte Auberginen) bekannt.</p> <p>Belege über die Verwendung der Aubergine in der chinesischen Küche reichen bis ins Jahr 609 zurück. Heute werden im Süden des Landes vor allem längliche, weiße und grüne Früchte bevorzugt, während im nördlichen Teil des Landes, wie in Peking, vor allem Cultivare mit kleineren Früchten und kürzerer Reifezeit angebaut werden. Die Aubergine gehört zu den wichtigen Sommergemüsen in China.<sup>[5]</sup></p> <p>Bei vielen Zubereitungsarten wird die Aubergine zunächst in Scheiben geschnitten und gesalzen. Dabei wirkt das Salz osmotisch und zieht Fruchtsaft und dabei Bitterstoffe aus der Schnittfläche, die abgewaschen werden können. Anschließend werden die Scheiben in heißem Öl gebraten. Dabei muss sorgfältig entfettet werden, da Auberginen viel Fett aufsaugen. Häufig werden Auberginen auch gegrillt. Dazu können einerseits Scheiben, andererseits auch die ganze Frucht mit Schale verwendet werden. Auberginenpaste wird meist aus dem weichen Fleisch in der Schale gegrillter Auberginen hergestellt.</p>
P 101
Aubergine Samen Einheimische Mittellange  - 2

Sorte aus Italien
Glatte Petersilie 6.000 Samen Einfache Schnitt

Glatte Petersilie 6.000...

Preis 8,00 € (SKU: MHS 2)
,
5/ 5
<!DOCTYPE html> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> </head> <body> <h2><span style="text-decoration: underline;"><em><strong>Glatte Petersilie Samen Einfache Schnitt Saatgut Mehrjährig</strong></em></span></h2> <h3><span><strong><span style="color: #ff0000;">Preis für packung von<strong style="color: #ff0000;"> 6000 </strong>Samen. </span></strong></span></h3> <div>Die Blätter können frisch, getrocknet oder eingefroren verwendet werden.</div> <div>Im Gegensatz zu vielen anderen Kräutern steht die Petersilie nicht gerne in der vollen Sonne. Auch sollte man Petersilie nicht zu nah zu anderen Kräuter pflanzen, da die Petersilie deren Wachstum behindert.</div> <div>In jedem Fall wird die glatte Petersilie von vielen Köchen als Gewürzkraut bevorzugt.</div> <div>Aussaat: Mai bis Juli direkt an Ort und Stelle oder als Topfkultur ganzjährig.</div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"> <tbody> <tr> <td colspan="2" width="100%" valign="top"> <p><span><strong>Anzuchtanleitung</strong></span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vermehrung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Samen</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vorbehandlung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>ca. 12-24 Std. in Wasser einweichen</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Stratifikation:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>0</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Zeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>ganzjährig</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Tiefe:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Lichtkeimer! Nur auf die Oberfläche des Substrats streuen + leicht andrücken</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Substrat:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Verwenden Sie hochwertige, keimfreie Anzuchterde</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Temperatur:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Min. 18°C</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Standort:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>hell + konstant feucht halten, nicht naß</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Keimzeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>bis Keimung erfolgt ca.  20 Tage</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Schädlinge:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Spinnmilben &gt; besonders unter Glas</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Giessen:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern</span></p> </td> </tr> <tr> <td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong> </strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span> </span></p> <p><span><em>Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.</em></span></p> </td> </tr> </tbody> </table> </body> </html>
MHS 2 20g
Glatte Petersilie 6.000 Samen Einfache Schnitt
Rote Beete 1000 Samen Ägyptische Plattrunde

Rote Beete 1400 Samen...

Preis 8,00 € (SKU: P 111)
,
5/ 5
<div> <h2><span style="text-decoration:underline;font-size:14pt;"><em><strong>Rote Beete Samen Ägyptische Plattrunde (Beta vulgaris var. conditiva)</strong></em></span></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong><span style="font-size:14pt;">Preis für Packung von 1400 Samen (20g).</span></strong></span></h2> <div>Ägyptische Plattrunde: Alte traditionelle Sorte mit großen breiten Knollen und dunkelrotem Fleisch. Guter Geschmack und große Erträge. Frühe, schnellwachsende Sorte für die Frühjahrs- und Sommeraussaat. Sie hat dunkelrotes Fleisch ohne Ringe, eine schöne plattrunde Form. Die Rüben der Sommeraussaat sind für eine Wintereinlagerung geeignet.</div> <div>Die Blätter können vergleichbar mit Mangold verwendet werden. Liebt Sonne und nährstoffreiche Böden, die im Vorjahr gut mit Kompost versorgt wurden.</div> <div>Rote Beete ist ein nahrhaftes und gesundes Gemüse mit ausreichend Zucker, Eiweiß, Fett und Mineralsalzen. Die Inhaltstoffe erzeugen im Magen Basenüberschuß und werden von Mitmenschen, die zu Säureüberschuß neigen gut vertragen. Die Wurzeln werden gekocht und als Salat oder Gemüse angemacht. Es gibt sehr viele Sorten von denen wir ein paar außergewöhnliche anbieten. </div> <div>Standortansprüche: </div> <div>Verlangen lockeren, kräftigen, nährstoffreichen, jedoch nicht frisch gedüngten Boden. Eine ausreichende, gleichmäßige Wasserversorgung ist notwendig.</div> <div> Tips: </div> <div>In 2-facher Samenstärke mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten, 3-4 Wochen nach der Aussaat verziehen, ein Verpflanzen ist auch möglich. Rote Rüben sind etwas   kälteempfindlich. Sie schössen, wenn sie in der Jugend tiefe Temperaturen bekommen. Gedeihen auch im Halbschatten. Bei späteren Aussaaten nicht auf Spinatflächen</div> <div>ausbringen, es sind die gleichen Pflanzenfamilien.</div> </div>
P 111
Rote Beete 1000 Samen Ägyptische Plattrunde
Lange Weißer Glatter Echter Pastinak 10.000 Samen

10.000 Samen Lange Weißer...

Preis 10,00 € (SKU: P 123)
,
5/ 5
<h2>10.000 Samen Lange Weißer Glatter Echter Pastinak</h2> <h3><span style="font-size:14pt;"><strong><span style="color:#ff0000;">Preis für packung von ca. 10.000 (20g) Samen.</span></strong></span></h3> <div>Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes. Das delikate Wintergemüse enthält unter anderem Vitamin C und Folsäure, aber auch Eisen, Phospor, Kalium und Kalzium. Besonders in den USA und in Großbritannien ist die Pastinake sehr beliebt. Bis ins 18. Jahrhundert hinein war das auch bei uns in Deutschland der Fall, doch dann wurde sie von der Kartoffel mehr und mehr verdrängt, bis sie fast in Vergessenheit geriet.</div> <div>Mittlerweile besinnen sich wieder viele auf dieses gesunde Gemüse. Die Pastinake findet man in vielen Babybreien, denn sie hat - ähnlich wie Fenchel - eine wohltuende Wirkung bei Blähungen. Auch in vielen Naturkostläden, auf Märkten und auf den Speisekarten mancher Feinschmeckerrestaurants tauchen Pastinaken verstärkt auf.</div> <div>Kann auch jetzt noch gesät und überwintert werden</div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"><tbody><tr><td colspan="2" width="100%" valign="top"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Anzuchtanleitung</strong></span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Vermehrung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">Samen</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Vorbehandlung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">0</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Stratifikation:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">0</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Aussaat Zeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">ganzjährig</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Aussaat Tiefe:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">3 cm</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Aussaat Substrat:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">Verwenden Sie hochwertige, keimfreie Anzuchterde</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Aussaat Temperatur:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">+15°C bis +25°C</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Aussaat Standort:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">hell + konstant feucht halten, nicht naß</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Keimzeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">bis zu 3 Wochen</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Schädlinge:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">Spinnmilben &gt; besonders unter Glas</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong>Giessen:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span style="color:#008000;">in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span style="color:#008000;"><strong> </strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><br /><span style="color:#008000;"><em>Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. </em><em>All Rights Reserved.</em></span></p> </td> </tr></tbody></table>
P 123
Lange Weißer Glatter Echter Pastinak 10.000 Samen
  • Sonderpreis!
Gelbe Drachenfrucht 100 Samen Pitahaya

Gelbe Drachenfrucht 100...

Preis 30,00 € (SKU: V 12 Y)
,
5/ 5
<h2><strong>Gelbe Drachenfrucht Pitahaya 100 Samen</strong></h2> <h2><span style="color:#ff0000;"><strong>Preis für packung von 100 Samen.</strong></span></h2> <p>Der tollen  Drachenfrucht"Pitahaya" Bei der Drachenfrucht (Pitahaya) handelt es sich um eine kletternde Kakteenart, der sich mit seinen Haftwurzeln an Spalieren oder Mauerwerk festhält. Die Sprosse sind 3-flügelig und bilden keine gefährlichen Dornen. Einige Arten bilden weiche Haare. Der Kaktus blüht in der Zeit zwischen Juni und September. Die Blüten gehören zu den größten der Welt. Sie werden bis zu 25-30cm lang und erreichen einen Durchmesser von 20-25cm.Diese Megablüten öffnen sich nur für eine Nacht. Dabei verströmen sie einen starken jasminähnlichen Duft.</p> <p>Die Drachenfrucht kann sehr gut im Topf gehalten werden. Wenn die Pitahaya eine Größe erreicht hat, bei der sie auch zum Blühen kommt, muss aber doch einiges an Platz für die Pflanze eingeplant werden. Im Sommer fühlt sich die Pflanze an einen vollsonnigen und windgeschützten Ort im Freien am wohlsten. Es kann ihr bei uns gar nicht zu heiß werden.</p> <p>Versuchen sie selbst die Anzucht, sie werden Ihre Freude daran haben !!!</p> <div> <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="1"><tbody><tr><td colspan="2" width="100%" valign="top"> <p><span><strong>Anzuchtanleitung</strong></span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vermehrung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Samen / Stecklinge</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Vorbehandlung:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>0</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Stratifikation:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>0</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Zeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>ganzjährig</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Tiefe:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Lichtkeimer! Nur auf die Oberfläche des Substrats streuen + leicht andrücken</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Substrat:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Kokos oder Aussaat-Mix + Sand oder Perlite</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Temperatur:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>ca. 25-28°C</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Aussaat Standort:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>hell + konstant feucht halten, nicht naß</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Keimzeit:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>bis Keimung erfolgt ca. 2-4 Wochen</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Schädlinge:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>Spinnmilben &gt; besonders unter Glas</span></p> </td> </tr><tr><td valign="top" nowrap="nowrap"> <p><span><strong>Giessen:</strong></span></p> </td> <td valign="top"> <p><span>in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern</span><br /><span>Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.</span></p> </td> </tr></tbody></table></div>
V 12 Y
Gelbe Drachenfrucht 100 Samen Pitahaya

Cookies are Necessary and help make a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
seeds-gallery.shop www.seeds-gallery.shop Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar