Rittersporne Samen
  • Rittersporne Samen
  • Rittersporne Samen
  • Rittersporne Samen
  • Rittersporne Samen

Rittersporne Samen

2,25 €

Rittersporne Samen (Delphinium)

Preis für packung von 100 Samen (0,25 g).

Beschreibung Rittersporn-Arten wachsen selten als ein- bis zweijährige, meist als ausdauerndekrautige Pflanzen. Die Laubblätter sind dreiteilig, handförmig gelappt bis stark zerteilt. in traubigen oder

Nettogewicht:
Samen im Packung :
Menge

Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Dieser Artikel wurde verkauft

29
mal

Rittersporne Samen (Delphinium)

Preis für packung von 100 Samen (0,25 g).

Beschreibung Rittersporn-Arten wachsen selten als ein- bis zweijährige, meist als ausdauerndekrautige Pflanzen. Die Laubblätter sind dreiteilig, handförmig gelappt bis stark zerteilt. in traubigen oder schirmtraubigen Blütenständen stehen viele Blüten zusammen mitHochblättern; selten stehen die Blüten einzeln. Die zwittrigen Blüten sind zygomorph, gespornt und kelchartig geformt. Von den fünf äußeren Blütenhüllblättern ist eines gespornt und umschließt die beiden inneren, gespornten Blütenhüllblätter. Es sind zwei Blütenhüllblattkreise vorhanden. Von den vier inneren, freien Blütenhüllblättern sind die beiden oberen gespornt und enthalten Nektar; die beiden unteren sind ungespornt. Es sind viele Staubblätter vorhanden. Es sind meist drei (seltener vier bis zehn) freie Fruchtblätter vorhanden mit vielen Samenanlagen. Der Griffel besitzt eine deutlich erkennbare Narbe. Es werden schmale Balgfrüchte gebildet. Die Samen besitzen schmale Flügel.
Inhaltsstoffe Verschiedene Arten von Ritterspornen wurden bereits im Altertum als Heilpflanzen genutzt. Es ist jedoch dringend darauf hinzuweisen, dass der Rittersporn hochgradig giftig ist.
Er enthält in allen Pflanzenteilen, besonders aber in den Samen, giftige Alkaloide. Besonders Kinder sind gefährdet, die Samen oder Blätter unserer Gartenformen zu sich nehmen. Die Vergiftungserscheinungen sind Magenreizungen mit Durchfall, Bewegungsstörungen und nervöse Symptome. Die Giftstoffe greifen auch die Herzmuskulatur an und erzeugen Hautreizungen. Die höchsten Giftgehalte weisen der Garten-Rittersporn und der Hohe Rittersporn auf.
Zierpflanze Der Rittersporn-Sorten einzelner Arten sind beliebte Zierpflanzen für Parks und Gärten. Sie werden sehr häufig in Staudenbeeten angepflanzt und werden auch in Bauerngärten regelmäßig gepflegt. Systematik und Verbreitung Synonyme von Delphinium L. sind Chienia W.T.Wang und Diedropetala (Huth) Galushko. Die etwa 300 bis 350 Delphinium-Arten sind hauptsächlich in den gemäßigten Zonen Eurasiensund Nordamerikas (Holarktis) verbreitet. Außerdem kommen wenige Arten in den Gebirgsregionen Zentralafrikas vor. Alleine in China kommen 173 Arten vor, davon sind 150 dort endemisch. 61 Arten sind in Nordamerika beheimatet. Beispielsweise bilden D. bulleyanum mit D. delavayi, D. ceratophorum mit D. grandiflorum und D.coleopodum mit D. delavayi Naturhybriden. Tipps zur AussaatDie Samen bei der Aussaat nur ganz dünn mit Erde bedecken, besser nur andrücken, da Lichtkeimer. Beste Zeit für die Aussaat im Freiland ist vom Mai bis September. Die Blüten erscheinen bei Freilandaussaat erst im kommenden Jahr, eine schnelle Blüte erzielt man, indem man die Pflanzen ab Ende Januar im Haus vorzieht. Der Rittersporn blüht von Juni bis Juli. Schneidet man die Staude nach der Blüte kräftig zurück, beschert uns die Pflanze eine weitere Blüte im September bis Oktober.Die Herrlichkeit eines Sommermorgens im Garten kann ohne Rittersporn nicht ausgeschöpft werden. Dies schrieb Karl Foerster, dessen schöne Ritter­spornzüchtungen auch heute noch viele Gärten zieren. Die imposanten Blü­tenstände des Rittersporns sind aus dem Sortiment der Prachtstauden nicht wegzu­denken: ihre unzähligen Blautöne, aber auch die übrige Farbpalette, die bei den Hybriden von Weiß über Rosa bis zu Violett reicht. Sommerblumenpracht, dazu gute Schnitt- und Trockenblumen, liefern auch die einjährigen Rittersporne.
F 16
33 Artikel

USDA Hardiness zone

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5

Cookies are Necessary and help make a website usable by enabling basic functions like page navigation and access to secure areas of the website. The website cannot function properly without these cookies.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
seeds-gallery.shop www.seeds-gallery.shop Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar