.

.

Sale
Wirsing Samen "Eisenkopf"

Wirsing Samen Eisenkopf

Wirsing Samen "Eisenkopf"

Preis für packung von 300 (1 g) Samen.

Wirsing "Eisenkopf" l"Eisenkopf" ist ist eine bewährte Sorte die schon nach acht Wochen erntereif ist. Die frühe Sorte mit auffallend hellgrünen, zarten Blättern ist die erste erntbare Wirsingsorte im Jahr. Der Geschmack ist etwas milder

1,40 €
Samen im Packung :
  • 300
Nettogewicht:
Menge

Artikel zuletzt gekauft am: 19.09.2020

Gesamtwertung Gesamtwertung:

0 1 2 3 4
0/5 - 0 Bewertungen

Ansicht Bewertungen
0 1 2 3 4 0
0 1 2 3 0 0
0 1 2 0 1 0
0 1 0 1 2 0
0 0 1 2 3 0

  Add review Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

Dieser Artikel wurde verkauft

16
mal

Wirsing Samen "Eisenkopf"

Preis für packung von 300 (1 g) Samen.

Iron Head ist eine ausgezeichnete frühe Sorte. Wirsingkohl "Iron Head" ist eine bewährte Sorte, die bereits nach acht Wochen erntebereit ist. Die frühe Sorte mit auffälligen hellgrünen, zarten Blättern ist die erste erntbare Wirsingart im Jahr. Der Geschmack ist etwas milder als bei späten Sorten. Große, mittelgrüne Köpfe wiegen durchschnittlich 2,5 kg und eignen sich perfekt zum Füllen, Schmoren und Suppen sowie für Wintersalat und Krautsalat.

Diese Sorte Iron Head Wirsing ist kaum noch erhältlich, daher freuen wir uns, Ihnen diese großartige Sorte anbieten zu können.

Beschreibung

Wirsing ist ein Starkzehrer und gedeiht am besten auf humosen, sandigen Lehmböden mit hohen Kalkgehalt. Der Stanort sollte sonnig bis halbschattig sein.

Aussaat und Pflanzung:

Die Aussaat der Frühsorten erfolgt ab März in Saatschalen gefüllt mit Aussaaterde. Saatgefäße werden 3 - 4 cm hoch mit Erde gefüllt und die Samen dann dünn ausgesäht. Danach werden die Samen in Saatkornstärke mit Erde oder besser Sand abgesiebt. Die Keimung erfolgt nach 5 -7 Tagen bei einer Temperatur um die 18°C. Nach der Keimung ist ein sehr heller Standort sehr wichtig. Auch sollten dann die Temperaturen nicht zu hoch max.16 °C sein. Frische Luft härtet die Pflänzchen ab. Nach ca. 3 - 4 Wochen sind die Pflanzen so stark, dass diese ins Freiland ausgepflanzt werden können. Frühsorten sind in der Regel nicht so groß wie Herbstsorten und es reicht ein Pflanzabstand von 40 x 40 cm. Spätsorten kann man sehr gut direkt im Garten aussäen, am besten unter Glas oder Folie Wichtig ist hier, dass die Samen und Keimlinge nicht austrocknen. Hier ist aber ein Pflanzabstand von 50 x 50 cm einzuplanen. Eine ständige Versorgung mit Wasser und Nährstoffen ist Voraussetzung für den Erfolg. Während des Wachstums und vor allem zum Zeitpunkt der Kopfbildung gibt man mehrere kleine Gaben eines Volldüngers MANNA Spezial - Gartendüngerdeckt den hohen Nährstoffbedarf der Pflanzen optimal ab. Regelmäßiges wässern der Pflanzen hilft den Befall durch Erdflöhe zu vermindern. Das Anhäufeln bedingt eine Vermehrung der Wurzeln und verbessert dadurch die Wasser- und Nährstoffaufnahme. Spätsorten sind sehr lange lagerfähig und können oft bis zum Frühjahr des Folgejahres eingelagert werden. Auf Grund der Kohlhernie und anderer Krankheiten sollten Kohlarten höchstens alle 4 bis 5 Jahre auf dem gleichen Beet angebaut werden.

Mischkultur Gute Nachbarn:

Sellerie, Tomaten, Bohnen, Salat und Erbsen

Schlechte Nachbarn :

Lauch, Zwiebeln und anderer Kohl

P 147 IH
1246 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Sorte ?
Ja
Bio Samen ?
Bio-Samen
Bio ?
Ja
Resistent gegen Kälte und Frost ?
Beständig gegen Kälte und Frost
Frucht Gewicht ?
Fruchtgewicht: 2.5 - 3 kg
Seeds Gallery empfiehlt diese Pflanze?
Seeds Gallery empfiehlt diese Pflanze!
Wissenschaftlicher Name:
Brassica oleracea

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products

Bewertungen Bewertungen (0)

Beyogen auf 0 Bewertungen - 0 1 2 3 4 0/5
Filter:
0 1 2 3 4 (0)
0 1 2 3 0 (0)
0 1 2 0 1 (0)
0 1 0 1 2 (0)
0 0 1 2 3 (0)