Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

1,50 €
Bruttopreis
Samen im Packung :

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Preis für packung von 5 Samen.

Die Apfelsorte Granny Smith hat ihren Ursprung 1868 in Australien. Granny Smith ist ein Zufallssämling und wurde 1868 von Maria Ann Smith aus Eastwood bei Sydney

Dieser Artikel wurde verkauft

57
mal

Artikel zuletzt gekauft am: 14.01.2020

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Preis für packung von 5 Samen.

Die Apfelsorte Granny Smith hat ihren Ursprung 1868 in Australien. Granny Smith ist ein Zufallssämling und wurde 1868 von Maria Ann Smith aus Eastwood bei Sydney, Australien entdeckt. 
Maria Ann Smith starb 1870; die Sorte wurde 20 Jahre nach ihrem Tod erstmals anlässlich einer lokalen Gartenbau-Ausstellung als Granny Smith’s seedling (Großmutter Smiths Sämling) vorgestellt. Maria Ann Smith hielt ihren Setzling für einen Holzapfel (Malus sylvestris). Heute wird angenommen, dass es sich bei der Apfelsorte Granny Smith um eine Kreuzung zwischen dem Setzling des Malus sylvestris und dem Pollen des Malus domestica handelt. Ungefähr um 1935 wurde die Sorte in England eingeführt; erst ab 1950 ist Granny Smith als Importfrucht aus der südlichen Hemisphäre in Mitteleuropa bekannt geworden.
Jedes Jahr im Oktober findet in Eastwood das Granny Smith Festival statt, das mehr als 60.000 Menschen in den Vorort von Sydney führt.
Granny Smith ist eine mittelgroße Frucht mit beinahe runder oder leicht konischer Form und langem Stiel. Die Schale ist grasgrün bis leicht grünlich-gelblich gefärbt und sonnenseitig manchmal bräunlich-rötlich angehaucht. Das grünlich-weiße Fruchtfleisch ist fest, knackig, sehr saftig, säuerlich und weist bei einem geringen Zuckergehalt einen kaum aromatischen Geschmack auf.
Granny Smith werden in Mitteleuropa zwischen Mitte Oktober und Anfang November geerntet und sind im Kühllager bei 0 °C bis +2 °C bis Ende Januar, im CA-Lager etwa bis Ende Februar haltbar. Wegen seiner langen Vegetationszeit reift Granny Smith nur in guten Lagen wirklich aus. Der Beginn der Genussreife liegt etwa zwei Wochen nach dem Erntetermin. Granny Smith ist in Europa der klassische Import-Apfel aus der südlichen Hemisphäre für die neue Ernte im Frühjahr und wird aus südamerikanischer, südafrikanischer, australischer und neuseeländischer Produktion importiert.
Granny Smith zählt zu den großfrüchtigen Apfelsorten und muss daher eine Mindestgröße von 70 mm in der Klasse Extra und 65 mm in den Klassen I und II aufweisen.
 
V 74
1087 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Bio Samen ?
Bio-Samen
Bio ?
Ja
Herkunftsland der Sorte ?
Sorte aus: Australien
Für topf geeignet?
Für topf geeignet: Ja
Mehrjährig ?
Mehrjährige Pflanze: Ja
Resistent gegen Kälte und Frost ?
Kältebeständig: bis −40° C
Essbar?
Essbar
Pflanzenhöhe ?
Pflanzenhöhe 4 m

USDA Hardiness zone

Viele unserer Kunden fragen uns, wie wir herausfinden können, welche Pflanzen F (Hybrid) oder GVO sind und welche nicht.

Sie werden erkennen, dass sie in der Produktbeschreibung immer mit einem F1 HYBRID

oder GMO-Symbol 1- GMO

gekennzeichnet sind.

Auch alle anderen Informationen können Sie erhalten, wenn Sie Symbole überprüfen oder unter "Produktdetails"

1 gmo


1- gmo detail

Related products

8 other products in the same category

Bewertungen und Rezensionen Alle Bewertungen ansehen

Zusammenfassung

0

(0 Bewertungen)

Wählen Sie eine Zeile aus, um Bewertungen zu filtern.

  • 5
    (0)
  • 4
    (0)
  • 3
    (0)
  • 2
    (0)
  • 1
    (0)

Eine Bewertung verfassen

Schreiben Sie eine Bewertung

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Granny Smith Apfel Samen (Malus sylvestris)

Preis für packung von 5 Samen.

Die Apfelsorte Granny Smith hat ihren Ursprung 1868 in Australien. Granny Smith ist ein Zufallssämling und wurde 1868 von Maria Ann Smith aus Eastwood bei Sydney

Schreiben Sie Ihre Bewertung und erhalten Gutschein für Rabatt 5%
*Gültig für 90 tage
Ja Nein