.

.

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata) 2.95 - 1

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Preis für packung von 10 Samen.  

Der Seidenraupenbaum (Maclura tricuspidata), auch Che genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Maclura in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae). Der Seidenraupenbaum wächst als laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von 1 bis zu etwa 7 Metern erreicht. Die Borke ist gräulich-braun

2,95 €
Samen im Packung :
Menge

Dieser Artikel wurde verkauft

46
mal
star_border star_border star_border star_border star_border
(0)

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Preis für packung von 10 Samen.  

Der Seidenraupenbaum (Maclura tricuspidata), auch Che genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Maclura in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae).

Der Seidenraupenbaum wächst als laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von 1 bis zu etwa 7 Metern erreicht. Die Borke ist gräulich-braun. Insbesondere junge Pflanzen, sowie Wurzelschosser sind bedornt, während die oberen Zweige von älteren Bäumen auch dornenlos wachsen. Die Dornen besitzen eine Länge von 0,5 bis 2 Zentimeter. Die Knospen sind rötlich-braun.

 

Die Laubblätter sind 1 bis 2 Zentimeter lang gestielt. Die Blattform ist variabel, bei jungen Pflanzen dreigelappt, später treten auch ungelappte, eiförmige Blätter auf, ähnlich wie bei den verwandten Maulbeeren. Die Blattspreite besitzt eine Größe von 5 bis 14 × 3 bis 6 Zentimeter. Der Blattrand ist glatt. Die Nebenblätter sind nicht verwachsen.

 

Die Blütezeit ist spät, noch nach Maulbeerbäumen, von Mai bis Juni. Der Seidenraupenbaum soll im Wesentlichen zweihäusig getrenntgeschlechtig (diözisch) sein, allerdings treten auch an weiblichen Pflanzen vereinzelt oder an ganzen Zweigen männliche Blüten auf und umgekehrt. Die Blütenstände stehen einzeln oder paarweise in den Blattachseln. Die kopfingen, männlichen Blütenstände weisen einen Durchmesser von etwa 5 Millimetern auf. Bei den männlichen Blüten sind die Kelchlappen fleischig und zurückgebogen. Die weiblichen Blütenstände weisen einen Durchmesser von etwa 1 bis 1,5 Millimetern auf.

 

Es werden orange-rote bis rot-braune, mehr oder weniger kugelige, maulbeerähnliche Früchte (botanisch Fruchtverbände), die einen Durchmesser von etwa 2,5 Zentimetern aufweisen. Sie sind essbar, der Geschmack soll an Feigen, Maulbeeren und Wassermelonen erinnern. Die Früchte reifen zwischen Juni und Juli.

 

Verbreitung

Maclura tricuspidata stammt aus den chinesischen Provinzen Anhui, Fujian, südöstliches Gansu, Guangdong, Guangxi, Guizhou, Hebei, Henan, Hubei, Hunan, Jiangsu, Jiangxi, Shaanxi, Shandong, südliches Shanxi, Sichuan, Yunnan, Zhejiang, sowie aus Nepal und Korea. In China gedeiht Maclura tricuspidata in Höhenlagen zwischen 500 und 2200 Meter.

 

Der Seidenraupenbaum kann von den Subtropen bis in Gegenden mit USDA-Winterhärtezone 5 wachsen, es kann jedoch sein, dass in kühleren Gegenden die Früchte nicht ausreifen können.

 

Nutzung, Geschichtliches

Die vollreifen Früchte sind z. T. als durchaus wohlschmeckend beschrieben, trotzdem werden sie selbst in der chinesischen Literatur kaum erwähnt. Eine größere Bedeutung für die Chinesen hatten die Blätter als Ersatzfutter für Seidenraupen.

Sie wurde 1862 in Frankreich angepflanzt, 1872 in England und kam 1909 durch Ernest Henry Wilson als Steckling aus China in die USA.

 

1910 schickte ein Abgesandter des US-Landwirtschaftsministeriums, Frank N. Meyer, 16 bewurzelte Stecklinge aus China in seine Heimat, damit diese als Hecke bzw. Lebender Zaun in trockeneren Gegenden getestet würden.

Aus den Zweigen wurde ein gelber Farbstoff für Textilien gewonnen.

Aus der Borke wird Papier hergestellt. Die Blätter dienen als Nahrung für die Seidenraupen (daher der Name). Die Borke wird medizinisch genutzt.

V 192
30 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Bio Samen ?
Bio-Samen
Bio ?
Ja
Essbar?
Essbar
Mehrjährig ?
Mehrjährige Pflanze: Ja
Resistent gegen Kälte und Frost ?
Kältebeständig: bis −40° C
Geeignet für den Anbau im Blumentopf?
Für topf geeignet: Ja

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products

Bewertungen und Rezensionen Alle Bewertungen ansehen

Zusammenfassung

0

star_border star_border star_border star_border star_border

(0 Bewertungen)

Wählen Sie eine Zeile aus, um Bewertungen zu filtern.

Sie können keine Bewertung abgeben, da Sie nicht als Kunde angemeldet sind

Einloggen / Anmelden

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Bewertung

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Seidenraupenbaum - Che Seeds (Maclura tricuspidata)

Preis für packung von 10 Samen.  

Der Seidenraupenbaum (Maclura tricuspidata), auch Che genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Maclura in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae). Der Seidenraupenbaum wächst als laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum, der Wuchshöhen von 1 bis zu etwa 7 Metern erreicht. Die Borke ist gräulich-braun

thumb_up Ja thumb_down Nein