Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört

1,30 €
Bruttopreis
Nettogewicht:

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört
Der Preis gilt für die Verpackung von 10 Gramm dieses Gewürzes.

Curry ist die Bezeichnung für Gerichte der südasiatischen und südostasiatischen Küche auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse. Vom Wort Curry leitet sich auch der Name des Currypulvers ab

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört
Der Preis gilt für die Verpackung von 10 Gramm dieses Gewürzes.

Curry ist die Bezeichnung für Gerichte der südasiatischen und südostasiatischen Küche auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse.

Vom Wort Curry leitet sich auch der Name des Currypulvers ab, das in Großbritannien in Anlehnung an die in indischen Currygerichten verwendeten Gewürze entwickelt wurde. In der indischen Küche selbst ist das Currypulver allerdings unbekannt.

Das Wort Curry stammt vom tamilischen Wort kaṟi (கறி) ab, das „Fleisch“ oder „Beilage zum Reis“ bedeutet. Während der britischen Kolonialzeit wurde der Begriff ins Englische übernommen. Die Portugiesen, die bereits vor den Briten in Indien Fuß gefasst hatten, benutzten das Wort caril, das aus Kannada karil entlehnt ist. Bei dem portugiesischen Chronisten Gaspar Correia kommt der Begriff carilbereits 1502 vor. Der englische Begriff carree ist erstmals 1682 belegt. Im 19. Jahrhundert bürgerte sich die Schreibweise curry ein.Ebenfalls im 19. Jahrhundert wurde das Wort in das Deutsche übernommen.

Auch wenn das Wort Curry indische Ursprünge hat, waren es die Briten, die den Begriff in seiner heutigen Bedeutung prägten. In den südasiatischen Sprachen gibt es keinen entsprechenden Oberbegriff. Vielmehr werden Gerichte meist entweder schlicht nach ihren Hauptbestandteilen benannt (z. B. Alu Gobhi, Kartoffeln mit Blumenkohl), oder aber mit Begriffen, die die genaue Zubereitungsweise bezeichnen (z. B. Korma für sämige Schmorgerichte). Gleichwohl ist das Wort Curry über das Englische auch in den südasiatischen Sprachgebrauch eingegangen. So wird in Sri Lanka eine Mahlzeit, die aus Reis und einer Auswahl verschiedener Currygerichte besteht (vgl. Thali), als Rice and Curry (Reis und Curry) bezeichnet.Der Begriff Curry wird auch für Gerichte der thailändischen und malaysischen Küche verwendet. Im Thailändischen lautet der entsprechende Begriff kaeng (แกง).

Z 17
38 Artikel

USDA Hardiness zone

Viele unserer Kunden fragen uns, wie wir herausfinden können, welche Pflanzen F (Hybrid) oder GVO sind und welche nicht.

Sie werden erkennen, dass sie in der Produktbeschreibung immer mit einem F1 HYBRID

oder GMO-Symbol 1- GMO

gekennzeichnet sind.

Auch alle anderen Informationen können Sie erhalten, wenn Sie Symbole überprüfen oder unter "Produktdetails"

1 gmo


1- gmo detail

Related products

8 other products in the same category

Bewertungen und Rezensionen Alle Bewertungen ansehen

Zusammenfassung

0

(0 Bewertungen)

Wählen Sie eine Zeile aus, um Bewertungen zu filtern.

  • 5
    (0)
  • 4
    (0)
  • 3
    (0)
  • 2
    (0)
  • 1
    (0)

Eine Bewertung verfassen

Schreiben Sie eine Bewertung

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört

Roter Curry - ein Gewürz, das Krebs zerstört
Der Preis gilt für die Verpackung von 10 Gramm dieses Gewürzes.

Curry ist die Bezeichnung für Gerichte der südasiatischen und südostasiatischen Küche auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse. Vom Wort Curry leitet sich auch der Name des Currypulvers ab

Schreiben Sie Ihre Bewertung und erhalten Gutschein für Rabatt 5%
*Gültig für 90 tage
Ja Nein